Alles zu Fast and Furious: Hobbs & Shaw mit Dwayne Johnson und Jason Statham

Fast & Furious: Hobbs & Shaw - Trailer (Deutsch) HD
2:56
Hobbs and ShawAbspielen
© Universal
Hobbs and Shaw
13.05.2019 - 09:10 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
2
2
Dwayne Johnson und Jason Statham müssen sich zusammenraufen im ersten Fast & Furious-Spin-off Hobbs & Shaw. Hier erfahrt ihr alles, was wir bisher über den Actionfilm wissen.

Fast and Furious ohne Vin Diesel? Geht das? Dieses Jahr herrscht ein Dieselfahrverbot, wenn Fast & Furious: Hobbs & Shaw in den Kinos startet. Der Actionfilm vereint Dwayne "The Rock" Johnson und Jason Statham, deren Figuren sich überhaupt nicht ausstehen können. Eine Gefahr schweißt sie jedoch zusammen und die heißt Idris Elba.

16 Jahre nach dem letzten Diesel-freien Franchise-Eintrag wird das Fast & Furious-Universum durch einen Spin-off erweitert, den ersten von vielen, wenn es nach Universal geht. Doch worum geht es eigentlich in dem Film, wer spielt mit und was wissen wir sonst noch über Hobbs & Shaw? Hier findet ihr die wichtigsten Infos.

Gibt es einen Trailer für Fast & Furious: Hobbs & Shaw?

Es gibt sogar mehrere Trailer für das Actionspektakel.

Wann startet der Actionfilm mit Dwayne Johnson und Jason Statham?

Ab dem 01.08.2019 könnt ihr Fast & Furious: Hobbs & Shaw in den deutschen Kinos schauen. Damit startet der Film zwei Jahre nach Fast & Furious 8.

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Die letzten Filme des Raser-Franchise starteten meist im Zenit der Blockbuster-Saison im April oder Mai. Hobbs & Shaw peilt dagegen einen weniger umkämpften Monat an, in dem Filme wie Guardians of the Galaxy, Suicide Squad und zuletzt The Meg erfolgreich abheben konnten.

Was ist bisher in der Fast and Furious-Reihe passiert?

Die epische Geschichte der Familie von Dom Toretto soll hier nicht rekapituliert werden, das Folgende solltet ihr vor dem Start von Hobbs & Shaw jedoch wissen, um dessen wahrscheinlich äußerst tiefsinnige wie komplexe Handlung zu verstehen:

  • Luke Hobbs (Dwayne Johnson) hat sich im Verlauf der Fast and Furious-Filme vom Jäger hin zum Familienmitglied von Doms Crew gewandelt. Er ist ein Ex-Agent des Diplomatic Security Service, der zuletzt seinen Job aufgegeben hat, um mehr Zeit mit seiner Tochter zu verbringen.
  • Ex-Agent und Söldner Deckard Shaw (Jason Statham) wurde als Bösewicht eingeführt, der aus Rache für seinen Bruder Owen Doms Freund Han Seoul-Oh in Tokio umbringt.
  • Am Ende von Fast & Furious 7 bringt Hobbs seinen damaligen Gegner Deckard Shaw in ein Hochsicherheitsgefängnis. In Teil 8 brechen Hobbs und Shaw aus eben diesem Gefängnis aus und kämpfen erstmals auf der selben Seite.

Worum geht es in Hobbs & Shaw?

In Fast & Furious: Hobbs & Shaw müssen sich die beiden schlagkräftigen Helden von Dwayne Johnson und Jason Statham zusammenraufen, um einen mächtigen Gegner zu besiegen. Idris Elba spielt Brixton, einen "genetisch verstärkten Anarchisten", der in Besitz einer Biowaffe kommt.

Vanessa Kirby als Hattie Shaw in Hobbs & Shaw

Dabei gerät auch Shaws Schwester Hattie, eine MI6-Agentin, die von Vanessa Kirby (Mission Impossible: Fallout) gespielt wird, unter die Räder. Der Actionfilm führt Hobbs und Shaw von London nach Los Angeles über Tschernobyl bis nach Samoa.

Was wissen wir noch über die Handlung des Fast & Furious-Films?

Bösewicht Brixton bildet eine Neuheit im Fast & Furious-Universum. Bisher hatten die Schurken höchstens High-Tech-Autos und Waffen. Hobbs und Shaw steht jedoch ein Mann mit Superkräften gegenüber. Drehbuchautor Chris Morgan erklärte im Interview mit Moviepilot:

Ich möchte nicht unbedingt 'Supersoldat' sagen, aber es geht in diese Richtung, er ist ein [körperlich] weiterentwickelter Söldner.

Die Macher versprechen zudem den größten Showdown der Fast & Furious-Geschichte. Der wird auf Samoa im Pazifik stattfinden, was einen direkten Bezug zu Dwayne Johnsons Biografie hat. Er kommt mütterlicherseits aus einer amerikanisch-samoanischen Familie.

Im Interview mit Moviepilot hat Chris Morgan angedeutet, was wir im Showdown von Hobbs & Shaw zu sehen bekommen - und was dieser für Johnson bedeutet.

Wer spielt noch in Fast & Furious: Hobbs & Shaw mit?

Idris Elba (Mitte) als Brixton in Hobby & Shaw

Auf Samoa werden wir Luke Hobbs' Bruder treffen, der passenderweise Duke Hobbs heißt und von Wrestler Roman Reigns gespielt wird. Der gehört wie Johnson zur samoanischen Wrestler-Familie der Anoa'i.

Das Familienthema zieht sich weiter durch den Film, da wir neben seiner Schwester auch die Mutter von Deckard Shaw wiedersehen werden. Magdalene Shaw wird erneut von Oscarpreisträgerin Helen Mirren gespielt.

Außerdem gehören zur Besetzung:

Laut eines Gerüchts können wir uns auf einen Auftritt von John Wick-Star Keanu Reeves freuen. Eine offizielle Bestätigung fehlt jedoch.

Wer steckt hinter dem Fast and Furious-Film?

Auf dem Regiestuhl von Hobbs & Shaw sitzt mit David Leitch ein echter Action-Experte, der vorher John Wick, Atomic Blonde und Deadpool 2 inszeniert hat. Leitchs Stammkameramann Jonathan Sela ist auch dabei.

Für das Drehbuch zeichnet hingegen Franchise-Veteran Chris Morgan verantwortlich, der seit Tokyo Drift Teil der Fast and Furious-Familie ist.

Welche Altersfreigabe hat Fast & Furious: Hobbs & Shaw?

Dwayne Johnson und Jason Statham in Hobbs & Shaw

Noch wurde die Altersfreigabe von Hobbs & Shaw nicht bekanntgegeben. Wahrscheinlich ist allerdings eine FSK-12-Freigabe.

Nur die ersten beiden Filme, The Fast and the Furious und 2 Fast 2 Furious, hatten eine Freigabe ab 16 Jahren.

Wie lautet der offizielle Titel des Films mit Dwayne Johnson und Jason Statham?

In Deutschland läuft der Film unter dem simplen Titel Fast & Furious: Hobbs & Shaw. In anderen Ländern ist das schon komplizierter:

  • In den USA lautet der Titel Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw.
  • In Japan ist man kreativer. Dort heißt er Wild Speed: Super Combo.


Das japanische Poster für Fast & Furious: Hobbs & Shaw


Freut ihr euch auf Fast & Furious: Hobbs & Shaw?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News