Remake

Andie MacDowell tanzt mit bei Footloose

25.08.2010 - 14:45 Uhr
0
0
Bald bei Footloose dabei: Andie MacDowell
© entertainmentwallpaper.com
Bald bei Footloose dabei: Andie MacDowell
Da sich das Remake des tanzverrückten Originals von 1984 bisher nur schleppend realisiert hat, gibt es nun für die Beteiligten von Footloose Grund zur Freude: Andy MacDowell kommt an Bord der Darstellercrew und wird die Ehefrau von Dennis Quaids musikfeindlicher Spießerrolle spielen.

Für die Produktion des Remakes von Footloose sah es in der Vergangenheit nicht allzu rosig aus. Nachdem Zac Efron und Chace Crawford, die eigentlich für die Hauptrolle vorgesehen waren, wieder abgesprungen sind, entschied auch Regisseur Kenny Ortega (High School Musical), dass es für ihn Zeit sei, zu gehen. Seitdem in Craig Brewer jedoch nun ein neuer Regisseur für Footloose gefunden wurde und Andie MacDowell sich für eine Rolle verpflichten ließ, sieht Paramount Pictures wieder Licht am Ende des Tunnels.

In Footloose geht es um den tanzfanatischen Ren McCormack (Kenny Wormald), der in eine spießige Kleinstadt kommt und dort mit seinen Tanzeinlagen bei jeder Gelegenheit alles auf den Kopf stellt. Dies missfällt besonders dem musikhassenden Reverend Shaw Moore (Dennis Quaid), der Tanzen und Rock’n’ Roll am liebsten für immer aus dem kleinen Städtchen verbannen würde. Deshalb wundert es kaum, dass er es nicht tolerieren kann, als sich seine hübsche Tochter Ariel (Julianne Hough) in den zappelnden Schönling verliebt.

Im Original von 1984 wurden übrigens die Rollen der beiden Jugendlichen mit Kevin Bacon und Lori Singer besetzt. Mit der Figur des tanzenden Teenagers gelang Kevin Bacon damals der Durchbruch und er konnte sich nachträglich über vermehrte Rollenangebote freuen. Footloose selbst war wiederum so ein Erfolg, dass noch 14 Jahre später ein Musical auf Grundlage des Films entstand.

Andie MacDowell, die wir besonders gut aus Vier Hochzeiten und ein Todesfall sowie Und täglich grüßt das Murmeltier in Erinnerung haben, tritt mit ihrer Rolle als Ehefrau Vi Moore in die Fußstapfen von Dianne Wiest. Allerdings dürfte sie sich an der Seite von Dennis Quaid nicht allzu unwohl fühlen, denn durch den Fernsehfilm Dinner with Friends durfte sie schon einmal erproben, wie sich eine Ehe mit Dennis Quaid wohl anfühlt.

Der Dreh für die neue Version von Footloose soll in Kürze starten, was auch dringend notwendig ist, denn ein Release ist bereits für den 1. April nächsten Jahres angesetzt. Wer in Erinnerungen schwelgen will oder sehen möchte, wie Kevin Bacon marathonartig während des ganzen Films getanzt hat, kann sich hier noch einmal den Trailer zu der 1984er Version von Footloose anschauen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News