Andrew Garfield lügt sich wegen Spider-Man-Rückkehr um Kopf und Kragen – und direkt in unsere Marvel-Fanherzen

10.09.2021 - 16:45 UhrVor 16 Tagen aktualisiert
14
0
Trailer-Analyse: Doc Ock, Green Goblin und Doctor Strange in Spider-Man: No Way Home
8:54
Andrew Garfield als Spider-ManAbspielen
© Sony
Andrew Garfield als Spider-Man
Wird Spider-Man: No Way Home alle drei bisherigen Kino-Spideys in einem gigantischen Marvel-Epos zusammenführen? Andrew Garfield lügt sich um Kopf und Kragen, um keine Details zu verraten.

Seit der Ankündigung von Spider-Man: No Way Home ranken sich zahlreiche Gerüchte um Tom Hollands dritten Solofilm im Marvel Cinematic Universe. Besonders beliebt ist die Theorie, dass neben Holland auch seine zwei Vorgänger zu sehen sind, namentlich Tobey Maguire aus der Sam Rami-Trilogie und Andrew Garfield aus den zwei Marc Webb-Filmen.

Andrew Garfield Spider-Man-Filme in einer Blu-ray-Box
Zu Amazon
Jetzt günstig

Offiziell bestätigt sind die Auftritte der ehemaligen Spider-Man-Darsteller nicht. Spätestens seit der Enthüllung des ersten Trailer zu Spider-Man: No Way Home und den Multiversums-Anspielungen sind sich die Fans jedoch einig: Wenn Schurken wie Doc Ock und der Green Goblin zurückkehren, müssen auch Maguire und Garfield in dem Superhelden-Blockbuster auftauchen.

Marvel-Comeback nach 7 Jahren: Andrew Garfield dementiert vehement die Spider-Man-Rückkehr

Besonders Andrew Garfield hat sich in den vergangenen Monaten mit Händen und Füßen gewehrt, seine Beteiligung an Spider-Man: No Way Home zu bestätigen. Hingebungsvoll versucht er, sich er sich der entscheidenden Frage zu entziehen. So auch kürzlich gegenüber Variety . Im Interview mit dem Branchenblatt sagt er:

Ich verstehe, dass die Leute wegen dieser Idee ausflippen, weil ich auch ein Fan bin. Man kann gar nicht anders, als sich Szenen und Momente vorzustellen und sich zu denken: 'Oh, mein Gott, wie unglaublich cool wäre es, wenn es wirklich passieren würde?'

Nichts ist Garfield wichtiger, als zu betonen, dass er nicht in die Produktion von Spider-Man: No Way Home involviert ist. Weiter sagt er:

Ich weiß, dass ich nichts sagen kann, das irgendjemanden davon überzeugen könnte, dass ich keine Ahnung habe, was passiert. Egal, was ich sage, ich bin im Arsch. Entweder wird es sehr enttäuschend für die Fans oder es wird richtig aufregend.

An diesem Punkt ist es wirklich bewundernswert und putzig, wie sehr sich Garfield gegen das größte unausgesprochene Geheimnis des Kinojahres stellt. Zusätzlich zu den Gerüchten kursieren seit längerer Zeit diverse Set-Videos  im Internet, die den Schauspieler angeblich bei den Dreharbeiten zu Spider-Man: No Way Home zeigen.

Hier könnt ihr den Trailer zu Spider-Man: No Way Home schauen:

Spider-Man: No Way Home - Teaser Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Garfield tut dennoch alles dafür, um die größte Marvel-Überraschung seit Jahren zu wahren – allein dafür muss man ihn lieben. Erinnerungen an Ewan McGregor werden wach, der jahrelang über seine Rückkehr als Obi-Wan Kenobi im Star Wars-Universum lügen musste. Als diese schließlich offiziell verkündet wurde, hat es der Emotionalität des Augenblicks keinen Abbruch getan.

Spätestens am 16. Dezember 2021 werden wir herausfinden, ob Andrew Garfield und Tobey Maguire in einem abgefahrenen Multiversums-Abenteuer auf Tom Holland treffen. Dann startet Spider-Man: No Way Home in den deutschen Kinos.

Podcast für Marvel-Fans: Ist Loki die beste MCU-Serie?

Die neue Marvel-Serie Loki bei Disney+ verändert das Superhelden-Universum wie keine davor. Denn Loki stellt die Weichen für einen wichtigen neuen Bösewicht und die Entdeckung des Multiversums im MCU.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im Podcast sprechen wir darüber, was Loki für die Zukunft des Marvel-Universums bedeutet und welche Stärken und Schwächen sie hat. Außerdem steht die Frage im Raum: Ist Loki nicht nur die wichtigste, sondern auch die beste Serie im MCU?

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Glaubt ihr Andrew Garfield ein Wort über Spider-Man: No Way Home?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News