James Bond-Alternative: Blake Lively im Trailer zu The Rhythm Section

Blake Lively in The Rhythm Section
© Paramount
Blake Lively in The Rhythm Section
Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.

Selbst wenn The Rhythm Section von den James Bond-Produzenten stammt, verkörpert Blake Lively darin eher eine Art Anti-Bond. Von all der Eleganz und dem Charme, die der Agent im Geheimdienst ihrer Majestät mitbringt, ist in The Rhythm Section nicht viel zu entdecken. Stattdessen geht es ziemlich ruppig zur Sache - als hätte sich James Bond ins Jason Bourne-Universum verirrt.

Neuer Trailer zu The Rhythm Section mit Blake Lively

Diesen Eindruck vermittelt auch der neue Trailer zu The Rhythm Section. Oben im Player könnt ihr euch das Video anschauen. Auch weiter unten im Artikel haben wir es nochmal für euch eingebunden.

Die Geschichte dreht sich um eine junge Frau namens Stephanie Patrick (Blake Lively), die ihre Familie bei einem Flugzeugabsturz verloren hat. Angeblich war es ein Unfall. Doch dann findet Stephanie heraus, dass es in Wahrheit ein Terroranschlag war, der das Opfer ihrer Familie gefordert hat. Fortan sinnt sie auf Rache.

Eine geheime Regierungsorganisation könnte ihr die Rache ermöglichen, doch die Sache hat einen Haken: Stephanie muss als Agentin für die Organisation arbeiten und schlussendlich auch töten - ein Dilemma. Aufbauend auf dieser Prämisse entwickelt sich ein Action-Thriller, der auf der gleichnamigen Romanvorlage von Mark Burnell basiert.

Für die Verfilmung kehrt Burnell als Drehbuchautor zurück, während Reed Morano den Film inszenierte. Diese hat sich zuerst als Kamerafrau einen Namen gemacht, bevor sie in den vergangenen Jahren verstärkt als Regisseurin aktiv wurde. Nun stehen Episoden von Halt and Catch Fire, Billions und The Handmaid's Tale in ihrer Vita.

Auch im Kino konnte Reed Morano schon mehrmals ihr Talent als Regisseurin unter Beweis stellen, konkret im Rahmen ihres Debüts, Meadowland, und dem darauffolgenden I Think We're Alone Now. The Rhythm Section markiert den nächsten großen Sprung in ihrer Karriere - und hat mit Blake Lively eine starke Hauptdarstellerin gefunden.


Bereits in The Shallows von Jaume Collet-Serra avancierte Lively zum Action-Star. Jetzt dürfen wir gespannt sein, wie sie sich als Agentin in einem rauen Bond-/Bourne-Verschnitt schlägt. Ein deutscher Kinostart von The Rhythm Section steht leider noch aus. In den USA startet der Film bereits am 31. Januar 2020 in den Kinos. Neben Blake Lively gehören Jude Law und Sterling K. Brown zum Cast.

Wie gefällt euch der Trailer zu The Rhythm Section mit Blake Lively?

Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.
Deine Meinung zum Artikel James Bond-Alternative: Blake Lively im Trailer zu The Rhythm Section
Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare
D8f9b4b1a64646d99d6d050e01982ae1