Brutaler Thor 4-Schurke: Das erste Bild vom Götter-Schlachter erntet direkt Fan-Witze

05.08.2021 - 08:34 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
8
1
Von Müll bis Meisterwerk - Wir ranken alle THOR Filme im MCU
18:29
Bald in Thor 4: Gorr, der SchlächterAbspielen
© Marvel/Warner
Bald in Thor 4: Gorr, der Schlächter
Christian Bale ist in Thor 4 als Gorr, der Götterschlächter zu sehen. Erste Set-Bilder wirken nicht sehr furchteinflößend. Marvel-Fans treffen mit ihren Witzen ins Schwarze.

Nach über 10 Jahren sehen wir Christian Bale mal wieder in einer Comic-Verfilmung. Der prägende Batman-Darsteller seiner Generation übernimmt in Thor 4: Love and Thunder die Rolle von Gorr, dem Götterschlächter. Dieser Figur, der Spitzname verrät es, eilt ein gewisser Ruf voraus. Die ersten Bilder von Bale in der Tracht des Schurken konterkarieren das brutale Image allerdings ein wenig.

Thor-Steelbook im einzigartigen Mondo-Stil
Zu Amazon
Deal

Hier ist das erste Bild von Christian Bales Thor 4-Schurke

Vorweg: Erstens sind die folgenden Fotos nur Set-Bilder, also unfertig. Zweitens hat sich Marvel nicht freiwillig dazu entschlossen, die Bilder öffentlich zu machen. Das Abschirmungssystem von Thor 4 ist löchrig wie ein Schweizer Käse, immer wieder drangen verschwommene Schnappschüsse nach außen, etwa von Natalie Portmans Verwandlung in Thor.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Jetzt haben die Fans die Deutungshoheit übernommen und übergießen die Bilder mit Hohn, Spott und Witzen. Damit sowas nicht passiert, veröffentlichen übrigens viele Studios schon vor dem Dreh fertige Hochglanzbilder von Darsteller:innen in ihren Kostümen. (So heiß ging es beim Thor 4-Dreh zu: Marvel wurde richtig wütend)

Marvel-Fans machen Witze über erste Bilder von Gorr in Thor 4

Bale als Gorr sieht hier einfach aus wie eine dieser lebenden Statuen, die in fast jeder Fußgängerzone rumstehen. Oder eben wie die Jesus-Statue in Rio.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Oder andere Bibel-Figuren ...

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Er hat die Eleganz einer griechischen Statue."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Außerdem sind die Fans froh, dass Bale sich für die Verkörperung des Schurken nicht wieder in gesundheitliche Gefahr bringt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Christian Bale hat Berichten zufolge Götter getötet in Vorbereitung auf die Rolle als Gorr"

Und hier der exakte Vergleich: Gorr, der Götterschlächter in den Comics und Christian Bales Set-Erscheinung in Thor 4

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Thor 4 startet am 5. Mai 2022 in den Kinos und dann wahrscheinlich mit einem deutlich furchteinflößenderen Christian Bale als Gorr.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News