Besser als Dune: Der aktuell stärkste Kinofilm heilt 217 Minuten (!) lang euer Schultrauma

Dune - Trailer (English) HD
3:05
Herr Bachmann und seine Klasse trifft im Kino auf DuneAbspielen
© Grandfilm/Warner Bros
Herr Bachmann und seine Klasse trifft im Kino auf Dune
22.09.2021 - 15:00 UhrVor 25 Tagen aktualisiert
12
4
In dem Sci-Fi-Epos Dune muss der junge Paul Atreides durch eine harte Schule gehen. Hätte er einen Lehrer wie Herrn Bachmann gehabt, wäre die Geschichte sicherlich anders ausgegangen.

Manchmal ereignen sich im Kinoprogramm poetische Zufälle und Filme, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, gehen einen unerwarteten Dialog ein. Geschehen ist das letzte Woche bei Dune und Herr Bachmann und seine Klasse. Auf der einen Seite steht die Neuverfilmung eines Science-Fiction-Epos, auf der anderen eine Dokumentation über das letzte Schuljahr eines verblüffenden Lehrers.

Frank Herberts Dune - Die neu übersetzte Buchvorlage
Zu Amazon
Zum Lesen

Was die Filme auf den ersten Blick vereint, ist ihre Tendenz zur Größe: Dune geht 155 Minuten und will ein neues Franchise starten. Herr Bachmann und seine Klasse setzt mit 217 Minuten noch einen drauf. Hier ziehen fast fünf ganze Schulstunden an uns vorbei. Doch die Parallelen hören an diesem Punkt noch nicht auf. Denn in beiden Filmen folgen wir Heranwachsenden in einem Prüfungskontext.

Herr Bachmann und seine Klasse stiehlt Dune die Show

Der junge Paul Atreides (Timothée Chalamet) wird in Dune ununterbrochen getestet. Laut einer Prophezeiung könnte er der Auserwählte sein. Schon beim Frühstück muss er sich den Prüfungen seiner Mutter (Rebecca Ferguson) stellen. Dazu gesellen sich viele Männer, die ihn unterrichten – der härteste ist Gurney Halleck (Josh Brolin). Von einem empathischen Lehrer wie Herrn Bachmann kann Paul nur träumen.

Hier könnt ihr den Trailer zu Herr Bachmann und seine Klasse schauen:

Herr Bachmann und seine Klasse - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die neue Dokumentation von Regisseurin Maria Speth wurde auf der Berlinale mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet und entführt uns in die Klasse 6b der Georg-Büchner-Schule im hessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf. Die Klasse wird von Dieter Bachmann unterrichtet, der kurz vor der Pension steht. Seinem Engagement tut das keinem Abbruch: Mit voller Aufmerksamkeit geht er auf seine Schüler:innen zu.

Speth porträtiert einen ambitionierten Lehrer, der wenig auf Schubladendenken gibt und viel über Musik kommuniziert. Klar, früher oder später muss auch Herr Bachmann Noten vergeben. Davor tut er jedoch alles in seiner Macht stehende, um den Kindern, die er unterrichtet, eine Chance zu geben, sich zu entfalten. Er hilft ihnen, ihre eigene Stimme zu finden, egal wie ihre sozialen und kulturellen Hintergründe aussehen.

Ein sehr wertvoller Film: Herr Bachmann und seine Klasse

Diese Geduld spiegelt sich in der Inszenierung der Doku: In langen, ruhigen Einstellungen beobachten wir dem Unterricht und lernen die einzelnen Schüler:innen sowie ihren Lehrer kennen. Das mag sich auf den ersten Blick sehr trocken und ermüdend anhören. Tatsächlich imitiert die Doku dabei aber sehr geschickt das, was Bachmann als Lehrkraft auszeichnet: sein bewundernswertes Einfühlungsvermögen.

Herr Bachmann und seine Klasse

Das Ergebnis berührt und inspiriert. Herr Bachmann und seine Klasse zeigt uns ein Bild von Schule, das nicht mit Angst und Druck verbunden ist. Hier gibt es keine oberflächlich ermutigenden Weisheiten, dass man im Leben alles erreichen kann, wenn man nur will. Stattdessen überzeugt der Film mit dem einordnenden und einfühlenden Blick eines Menschen, der sich komplett auf die Heranwachsenden einlässt.

Herr Bachmann und seine Klasse ist eine der schönsten Entdeckungen des Jahres. Nicht zuletzt bietet der Film eine gute Möglichkeit, um die eigene Schulzeit Revue passieren zu lassen. Vermutlich haben wir alle früher oder später ein traumatisches Ereignis erlebt, das uns längere Zeit beschäftigt hat oder auch bis heute noch begleitet. Die Hoffnung, die Herr Bachmann und seine Klasse transportiert, hat da eine geradezu heilende Wirkung.

Herr Bachmann und seine Klasse läuft seit dem 16. September 2021 im Kino.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Habt ihr Herr Bachmann und seine Klasse schon auf der Merkliste stehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News