Blair Witch - Begebt euch auf die Spuren der Blair-Hexe im ersten deutschen Trailer

10.08.2016 - 14:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
9
0
Blair Witch - Trailer (Deutsch) HD
2:01
Blair WitchAbspielen
© Studiocanal
Blair Witch
Mit der Veröffentlichung des ersten richtigen Trailers outete sich Adam Wingards mysteriöses Projekt The Woods als Blair Witch Project-Sequel. Den ersten Trailer gibt es nun in der deutschen Fassung.

Vor nicht einmal 3 Wochen hieß Blair Witch noch The Woods. Mit der Veröffentlichung des ersten Trailers auf der Comic-Con in San Diego bewahrheitete sich dann, was Bloody Disgusting  bereits länger vermutete: Was sich im ersten Material vorläufig durch atmosphärische Naturaufnahmen und eingestreute Albtraum-Impressionen anbahnte, hat tatsächlich etwas mit Blair Witch Project zu tun. Wie uns der Comic-Con-Trailer im Nachhinein verriet, sogar sehr viel. James (James Allen McCune) macht sich in Blair Witch zusammen mit seinen Freunden auf die Suche nach seiner Schwester Heather, deren Schicksal im Hexenhaus in Teil 1 ihr vermeintliches Ende nahm. Den deutschen Trailer zur Fortsetzung könnt ihr euch oben ansehen. Ein Poster findet ihr hier:

Blair Witch

Hinter Blair Witch steht der talentierte Horror-Regisseur Adam Wingard, der abermals mit Drehbuchautor Simon Barrett zusammenarbeitet. Die beiden waren unter anderem für die beliebten Horror- bzw. Thriller-Variationen You're Next und The Guest verantwortlich. Beim Blair Witch-Ensemble setzten die beiden auf unbekannte Darsteller, damit nicht an der Besetzung erkennbar ist, wer die größten Überlebenschancen hat, was im Horror-Genre des Öfteren ein Spannungskiller ist.

Daniel Myricks und Eduardo Sánchez' Found-Footage-Horror-Pionierfilm Blair Witch Project punktete damals durch seine clevere Promo-Kampagne, die das Projekt durch gefälschte Vermisstenanzeigen als echt bewarb. Darüber hinaus funktionierte der minimalistische Grusel durch Verlass auf simple und subtile atmosphärische Mittel, brillante Darsteller und einen authentischen Schauplatz. Ob Adam Wingards Blair Witch die Reihe in diesem Sinne fortsetzt oder sich dem gegenwärtigem Jumpscare-Kino anpasst, bleibt abzuwarten. Der Trailer bewirbt zwar einen aufgeregten und lauten Aufguss des ersten Films und erinnert in seinem schlammigen Wald-Setting auch etwas an das Evil Dead-Remake, das kann allerdings auch nur Absicht des Marketings sein, um das Wan-isierte Jumpscare-Publikum in die Kinos zu locken, das sich am liebsten gruselt, wenn ihm der Film alle paar Minuten ins Gesicht brüllt.

Was glaubt ihr, wie Adam Wingards Blair Witch wird?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News