Daniel Craig verletzt: Die Bond 25-Krise verschärft sich

Daniel Craig als James Bond
© Sony Pictures
Daniel Craig als James Bond
Moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär beim Moviepilot. Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.

Erst am gestrigen 13.05.2019 berichteten wir: Der neue James Bond-Film steuert auf eine Katastrophe zu. Und dieser Kurs reißt nicht ab: Die Dreharbeiten des noch unbetitelten Projekts wurden aufgrund eines Set-Unfalls von Daniel Craig bis auf Weiteres unterbrochen.

Der Dreh von Bond 25 wird gestoppt: Ist der Kinostart in Gefahr?

Das britische Magazin The Sun berichtet, dass der Hauptdarsteller während des Drehs auf Jamaika bei einem Sprint unglücklich gestürzt sei und sich dabei verletzt haben soll. Demnach wird der 51-Jährige nun zur Untersuchung in die USA geflogen. Solange es keine Diagnose gibt, liegt die Produktion auf Eis.

Es ist der mittlerweile 25. Film der James Bond-Reihe, in dem Daniel Craig zum fünften und letzten Mal in die Rolle des britischen Geheimagenten 007 schlüpft. Seit Ende April laufen die Kameras, auf Jamaika soll Daniel Craig gerade seine letzten Szenen gedreht haben. Ende dieser Woche sollte es als nächstes ursprünglich in die berühmten Pinewood Studios bei London gehen.

Bond 25 droht immer mehr, sich zu einer Chaosproduktion zu entwickeln. Gerade erst machte die Meldung die Runde, dass das Drehbuch trotz bereits laufender Drehabreiten weiterhin ständigen Überarbeitungen unterzogen wird. Sogar der neue Regisseur Cary Fukunaga und Hauptakteur Craig sollen am Skript regelmäßig Korrekturen vornehmen. Dabei handelt es sich bei diesem bereits um eine Neufassung, aktuell werden fünf Drehbuchautoren gelistet.

Der Kinostart verschob sich aufgrund der Strapazen der Vorproduktion bereits auf den 09.04.2020. Ob dieser aufgrund des Drehstopps erneut in Gefahr ist, bleibt abzuwarten, denn das hängt in erster Linie von der Schwere von Daniel Craigs Verletzung ab. Wir hoffen in erster Linie, dass der Bond-Schauspieler bei guter Gesundheit ist.

Glaubt ihr, Bond 25 ist verflucht?

Moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär beim Moviepilot. Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel Daniel Craig verletzt: Die Bond 25-Krise verschärft sich
Eb0c95da12a047c8bc863afcbfc395d4