Unsterbliche Liebe

Clip zum Twilight-Nachfolger Beautiful Creatures

11.10.2012 - 08:50 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
0
0
Nach der unsterblichen Liebe von Bella und Edward in Twilight heißt die nächste große Lovestory Beatiful Creatures. Darin verlieben sich Alden Ehrenreich und Alice Englert ineinander und wir haben einen Behind-the-Scenes-Clip für euch.

Mit Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 2 steht in Kürze das lang erwartete Twilight-Finale vor der Tür und nachdem bereits im vorherigen Jahr Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2 ebenfalls eine große Fantasy-Reihe beendet hat, tut sich in dieser Gattung nun eine breite Lücke auf. Doch Hollywood lässt nicht lange auf sich warten und hat bereits seine Hausaufgaben erledigt. Mit der Roman-Adaption Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe befindet sich der inoffizielle Twilight-Nachfolger schon startklar in der Pipeline und nachdem wir euch bereits vor ein paar Tagen den ersten Trailer präsentieren konnten, folgt nun ein exklusiver Behind-the-Scenes-Clip.

Mehr: Trailer zur Lovestory Beautiful Creatures

Im Gegensatz zur klassischen Prämisse von Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen wird in Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebes der Spieß genau umgedreht. Hier ist der 16-jährige Ethan (Alden Ehrenreich) der Normalsterbliche, der ein langweiliges und gewöhnliches Leben irgendwo im ländlichen Süden der USA fristet. Zwar trifft er in der folgenden Handlung auf keinen Vampir oder gar einen Werwolf, aber dennoch begegnet ihm die mysteriöse und hinreißende Lena Duchannes (Alice Englert). Bevor irgendetwas anderes passiert, verlieben sich die beiden natürlich unsterblich ineinander und erst darauf kommt Ethan hinter das Geheimnis seiner großen Liebe. Auf Lenas Familie lastet nämlich ein alter Fluch und anlässlich ihres anstehenden 16. Geburtstag, muss sie sich für die gute oder die böse Seite ihres Erbes entscheiden.

Dem potentiellen Franchise liegt die Bestseller-Reihe The Caster Chronicles zugrunde, die aus der Feder von Kami Gracia sowie Margaret Stohl stammt. Während Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe in den USA bereits am 13. Februar 2013 in die Kinos kommt, müssen wir uns Deutschland noch ein wenig länger gedulden. Hierzulande erscheint die Fantasy-Lovestory erst ein paar Wochen später am 4. April 2013. Neben den bereits erwähnten Hauptdarstellern, die das Erbe von Robert Pattinson (Cosmopolis) und Kristen Stewart (On the Road – Unterwegs) antreten, werden hochrangige Stars wie Jeremy Irons (Stirb langsam – Jetzt erst recht), Emma Thompson (Harry Potter und der Gefangene von Askaban) sowie Viola Davis (The Help) und Emmy Rossum (The Day After Tomorrow) zu sehen sein.

Sieht das Featurette interessant aus oder könnt ihr euch mit Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe ganz ganz und gar nicht anfreunden?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News