Der Herr der Ringe: Berühmte Szene aus Die Gefährten sieht nur dank Spickzettel so aus

11.01.2021 - 16:05 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
5
0
Der Herr der Ringe: Man kann nicht einfach nach Mordor spazieren
© Warner
Der Herr der Ringe: Man kann nicht einfach nach Mordor spazieren
Der Herr der Ringe: Die Gefährten hat viele erinnerungswürdige Szenen. Eine, die zum Internet-Meme geworden ist, existiert allerdings nur so wie wir sie kennen, weil Boromir einen Spickzettel benötigte.

Einen Spruch aus Der Herr der Ringe: Die Gefährten, der für Fans zum Internet-Meme geworden ist, kennen sicher alle: Es ist Boromirs Aussage "Man kann nicht einfach nach Mordor spazieren" ("One does not simply walk into Mordor").

Auch in unserem Herr der Ringe-Zitate-Quiz durfte diese ikonische Zeile nicht fehlen. Doch es steckt noch einiges mehr hinter dem Moment dieser eindrücklichen Worten, die Sean Bean in Elronds Rat vorträgt.

Der Herr der Ringe: Die Gefährten - Peter Jackson erzählt von Boromirs Spickzettel

In Zeiten des Corona-Lockdowns fanden sich im Sommer 2020 insgesamt 15 ehemalige Herr der Ringe-Stars in einem von Josh Gad organisierten Zoom-Videocall zusammen, um die guten alten Mittelerde-Zeiten noch einmal aufleben zu lassen. In dieser Runde erzählte Regisseur Peter Jackson, warum Boromirs großer Auftritt so aussieht wie er aussieht.

Boromir in Der Herr der Ringe: Man kann nicht einfach nach Mordor spazieren

In der Herr der Ringe-Youtube-Reunion  verriet Peter Jackson (bei Minute 32:55):

Die ganze Ansprache, die Sean [Bean] in Elronds Rat abliefern musste, war in der Nacht davor geschrieben worden und wir gaben sie ihm erst am Morgen am Set. Er war clever und klebte einen Ausdruck des Texts an sein Knie. Immer wenn wir die Szene ansehen [ahmt Boromirs Nach-unten-Schauen mit der Hand am Kopf nach] erinnern wir uns jedes mal, wie Sean beim Filmen in sein Skript schaut.
"One does not simply walk into Mordor"
Jetzt kaufen
Das Meme als Fußmatte

Boromirs nach unten gerichteter Blick dürfte für einige Fans 20 Jahre später das Seherlebnis dieses Meme-Moments noch einmal verändern. Schaut euch die Szene in Bruchtal hier noch einmal mit dem neuen Wissen im Hinterkopf an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ein wenig der gespielten resignierten Verzweiflung Boromirs lässt sich somit vielleicht sogar auf den echten Gemütszustand des Schauspielers Sean Bean zurückzuführen. Man kann nicht einfach nach Mordor spazieren? Man kann nicht einfach seinen Text beim Dreh lernen!

Dass seine per Cheat Sheet entstandene Szene ihm einst ein international verbreitetes Meme und ein so ungewöhnliches Herr der Ringe-Vermächtnis einbringen würde, hätte Sean Bean sich dabei wohl nicht erträumen können.

Habt ihr euch vorher schon gefragt, warum Boromir in Der Herr der Ringe: Die Gefährten so verzweifelt nach unten schaut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News