Der traurigste MCU-Schlusspunkt seit Iron Man: Erster Trailer für Guardians of the Galaxy Vol. 3 zeigt neuen Bösewicht und große Gefühle

02.12.2022 - 07:47 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
6
0
Guardians of the Galaxy
Disney
Guardians of the Galaxy
Guardians of the Galaxy Vol. 3 markiert das Ende einer Marvel-Ära, wie der Trailer zeigt. Ein Team-Mitglied könnte sterben und hinter den Kulissen verliert die Reihe ihren kreativen Kopf.

Die Tränen werden fließen in Guardians of the Galaxy 3, dem vorerst letzten Abenteuer mit dieser Aufstellung der MCU-Truppe. Peter Quill (Chris Pratt), Drax (Daver Bautista), Groot (Vin Diesel) und Co. müssen im ersten Trailer für den Blockbuster für Rocket Racoon einstehen, der offenbar in Gefahr ist. Doch das ist nicht der einzige mögliche Abschied. Guardians 3 wird auch der vorerst letzte MCU-Film von Regisseur James Gunn sein, der kürzlich zum Chef des DC-Filmuniversums ernannt wurde.

Was zeigt der Trailer?

  • Adam Warlock
  • Gamoras Rückkehr
  • Bösewicht High Evolutionary

Schaut euch den neuen Trailer hier an:

Guardians of the Galaxy Vol. 3 - Trailer (English) HD
Abspielen

Worum geht's in dem neuen MCU-Blockbuster?

Die offizielle Synopsis liest sich wie folgt:

Peter Quill, der immer noch unter dem Verlust von Gamora leidet, muss sein Team zusammentrommeln, um das Universum und eines der Teammitglieder zu beschützen. Eine Mission, die, falls nicht erfolgreich abgeschlossen, zum Ende der Guardians führen könnte.

Ausgehend vom Trailer handelt es sich bei dem Mitglied um Rocket (Bradley Cooper). Schon seit einer Weile halten sich Theorien darüber, dass der High Evolutionary (Chukwudi Iwuji) der Bösewicht des Films sein wird. Demnach soll er der Schöpfer von Rocket sein. In Teil 3 will er seine Kreation vernichten.

Wann kommt Guardians of the Galaxy Vol. 3 ins Kino?

Guardians of the Galaxy Vol. 3 startet am 3. Mai 2023 in den deutschen Kinos. Neben der klassischen Guardians-Crew werden wir Will Poulter als Adam Warlock, The Crown-Star Elizabeth Debicki als Ayesha und Sylvester Stallone als Ravager sehen. Im Original wird Borat 2-Star Maria Bakalova außerdem nach dem Holiday Special wieder Cosmo the Space God sprechen.

Podcast: Die 10 besten Filme, die noch 2022 zu Netflix und Co. kommen

Vor dem Ende des Streaming-Jahres stellen wir euch nochmal 10 kommende Titel vor, auf die wir uns 2022 am meisten freuen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen wir unter anderem über Guillermo del Toros düstere neue Pinocchio-Version, das Will Smith-Comeback Emancipation, das Knives Out-Sequel Glass Onion mit Daniel Craig und den Horror-Hype Barbarian.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News