Oscars 2015

Die Akademie trifft Vorauswahl in der Doku-Kategorie

Bewegende Doku über den Virunga National Park in Afrika
© Netflix
Bewegende Doku über den Virunga National Park in Afrika

Der Oscar gehört weltweit zu den prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Filmbranche, weshalb Jahr für Jahr zahlreiche Bewerber auf eine der begehrten Auszeichnungen der berühmten Academy of Motion Picture hoffen. Auch in der Kategorie der besten Dokumentationen ist die Konkurrenz in diesem Jahr erneut groß. Wie die Variety nun berichtet, hat die organisierte Ansammlung von Filmexperten - welche die begehrten Oscars Jahr für Jahr feierlich verleiht - sich bei dieser Sorte von Film bereits auf eine engere Vorauswahl einigen können und gab die Namen der Dokus nun bekannt.

Weiter im Rennen um den Goldjungen sind:


Damit überrascht die Academy erneut mit einigen interessanten Entscheidungen. So hat es beispielsweise die viel diskutierte Dokumentation über den Klimawandel, Merchants of Doubt, genauso wie die gefeierte Hockey-Dokumentation Red Army - Legenden auf dem Eis nicht in die engere Auswahl geschafft.

Mehr: Oscar 2015 - Erste Favoriten für den Besten Darsteller

Die endgültige Nominierung wird am 15. Januar 2015 bekannt gegeben, also rund einen Monat vor der eigentlichen Verleihung, die am 22. Februar 2015 in Los Angeles stattfindet.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
“Everything I learned I learned from the movies.”
Deine Meinung zum Artikel Die Akademie trifft Vorauswahl in der Doku-Kategorie
32d7df6d835143e6b51f7cb927b0dbaf