Die einzig wahre Rambo-Parodie heute im TV: Hot Shots! - Der zweite Versuch

Hot Shots! Der zweite Versuch
© 20th Century Fox
Hot Shots! Der zweite Versuch
Moviepilot Team
Broliver Oliver Koch
folgen
du folgst
entfolgen

Nach dem unglaublichen Erfolg von Hot Shots! - Die Mutter aller Filme folgte nur zwei Jahre später mit Hot Shots! - Der zweite Versuch die Fortsetzung. Die Slapstick-Parodie, die besonders Rambo II - Der Auftrag persifliert, läuft am 14. Januar um 20:15 Uhr auf Kabel Eins.

Rambo mit einer Prise Slapstick-Humor

Unter der Regie von Jim Abrahams schlüpft Charlie Sheen erneut in die Rolle des Kriegshelden Sean „Topper“ Harley und weist seine Widersacher auf absurdeste Weise in die Schranken. Diesmal benötigen die Vereinigten Staaten die Dienste des ehemaligen Lieutenant Topper, weil Saddam Hussein im Irak eine Vielzahl an US-Einsatzkräften gefangen hält.

Da die Iraker jedoch stets vorbereitet waren und jeder Versuch, die Gefangenen zu retten, mit der Gefangennahme weiterer US-Soldaten endete, vermuteten die Verantwortlichen einen Maulwurf im Weißen Haus. Amerikas letzte Hoffnung: der Supersoldat Topper.

Mit Hot Shots! - Die Mutter aller Filme und Hot Shots! - Der zweite Versuch hat Regisseur und Drehbuchautor Jim Abrahams, der zusammen mit den beiden Zucker-Brüdern das Filmemacher-Trio ZAZ bildet, die erfolgreichste Parodie-Reihe der 1990er geschaffen.

In seinem zweiten Geniestreich nehmen Jim Abrahams und seine Crew Filme wie Rambo und dessen Nachfolger Rambo 2, Der Pate, Casablanca, Susi & Strolch, Krieg der Sterne oder Basic Instinct ins Visier und würzen die jeweiligen Anspielungen mit einer ordentlichen Prise Slapstick-Humor.

Klamauk über die Gräuel des Krieges

Neben Charlie Sheen als strahlender Held tauchen weitere bekannte Gesichter auf. Mr. Bean-Darsteller Rowan Atkinson spielt einen Gefangenen im Irak, Charlie Sheens späterer Schauspiel-Kollege Ryan Stiles aus Two and a Half Men schlägt sich ebenfalls durch die klamaukigen Gräuel des Krieges und auch Martin Sheen ist sich nicht zu schade, um zusammen mit seinem Sohn Werke wie Apocalypse Now, Platoon oder Wall Street durch den Kakao zu ziehen.

Und sofern ihr den Streifen einmal im Heimkino genießen solltet, so schaut euch unbedingt den Abspann an. Denn wie für die Parodien von Jim Abrahams oder den beiden Zucker-Brüdern üblich, warten zwischen den Namen der Beteiligten noch ein paar flache Witze auf euch.

Zählen die Hot Shots! Filme zu euren Favoriten unter den Filmparodien oder ist euch der Humor zu banal?

Moviepilot Team
Broliver Oliver Koch
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Die einzig wahre Rambo-Parodie heute im TV: Hot Shots! - Der zweite Versuch
137eccc153c54717b6e423fb6b75f633