Harrison Ford als junger Indiana Jones? Die ersten Set-Bilder von Teil 5 sehen sehr verdächtig aus

08.06.2021 - 14:55 UhrVor 8 Tagen aktualisiert
36
1
Alle Indiana Jones-Film im Ranking
15:10
Harrison Ford als Indiana JonesAbspielen
© Paramount
Harrison Ford als Indiana Jones
Die Dreharbeiten zu Indiana Jones 5 sind gestartet. Die ersten Bilder vom Set befeuern die Spekulationen: Werden wir einen digital verjüngten Harrison Ford sehen?

Wir haben fast den Glauben daran verloren, doch jetzt passiert es wirklich: Indiana Jones 5 kommt in die Kinos. In den vergangenen Wochen erreichten uns einige vielversprechende Casting-Meldungen. Inzwischen ist auch die erste Klappe gefallen. Seit mehreren Tagen dreht die Crew rund um Regisseur James Mangold in Großbritannien.

Alle Indiana Jones-Film in der brandneuen 4K-Edition
Zu Amazon
Jetzt sichern

Obwohl von offizieller Seite noch kein Bild- und Videomaterial veröffentlicht wurde, trudeln im Internet zahlreiche Schnappschüsse vom Set ein, die uns einen ersten Eindruck vom fünften Indiana Jones-Abenteuer verschaffen. Vor allem ein Motorrad-Stunt sorgt für Aufsehen und heizt die Spekulationen über einen jungen Indy an.

Achtung, es folgen potentielle Spoiler!

Indiana Jones 5: Harrison Ford im Indy-Kostüm am Set

Bevor wir in die Details gehen, hier das Wichtigste: Harrison Ford ist zurück! Auf dem nachfolgenden Bild seht ihr ihn im Indiana Jones-Kostüm zusammen mit Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy und Produzent Frank Marshall, der die Reihe seit dem ersten Teil begleitet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Aufgenommen wurde das Bild in der beschaulichen Ortschaft Grosmont, die sich in North Yorkshire befindet, wo zuletzt auch Mission: Impossible 7 mit Tom Cruise gedreht wurde. Bei The Daily Mail  findet ihr weitere Bilder vom Dreh, die Indiana Jones bei einer nächtlichen Verfolgungsjagd im Moor zeigen – und hier wird es spannend.

Harrison Ford sitzt nicht auf dem Motorrad. Stattdessen übernimmt ein Stuntman seinen Part in der Actionszene. Der Stuntman trägt eine Maske, die auf den ersten Blick ziemlich unheimlich aussieht. Wenn wir genau hinschauen, ähnelt sie aber einem jungen Indiana Jones. Nun spekulieren die Fans, dass wir im fertigen Film eine digital verjüngte Version von Harrison Ford zu Gesicht bekommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Abseits der Maske sind die Requisiten das größte Argument dafür. Seit mehreren Tagen ist zu beobachten, wie die Umgebung von Bamburgh Castle in einen Indiana Jones-Schauplatz verwandelt wird. Für eine aufwendige Sequenz werden unterschiedliche Vehikel an den Ort gebracht. Neben Lastwägen, Trucks und Panzern greifen die Filmemacher:innen auch auf eine echte Dampflokomotive zurück.

Indiana Jones 5 teast großen Flashback im Zweiten Weltkrieg

Obwohl Indiana Jones 5 voraussichtlich Ende der 1960er Jahre spielt, stammen die Fahrzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg. Zum Teil sind auf den Set-Bildern sogar Hakenkreuze zu erkennen. Alles deutet darauf hin, dass die gedrehten Szenen in der Vergangenheit spielen. Sehr wahrscheinlich erwartet uns eine große Flashback-Sequenz, in der es Indy erneut mit den Nazis zu tun bekommt.

  • Flashbacks bei Indiana Jones: Es wäre nicht das erste Mal, dass wir im Zuge eines Flashbacks in Indys Vergangenheit eintauchen. Bereits Indiana Jones und der letzte Kreuzzug beleuchtete die Origin-Story des Archäologen. Damals schlüpfte River Phoenix in die Rolle des jungen Indiana Jones.

Es ist durchaus vorstellbar, dass Indiana Jones 5 ein älteres Kapitel in Indys Leben aufschlägt, das in Verbindung mit den Ereignissen der Haupthandlung steht. Laut Gerüchten bildet der Wettlauf ins All den Rahmen für die Fortsetzung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Angeblich spielt Mads Mikkelsen einen ehemaligen Nazi-Wissenschaftler, der für die NASA arbeitet. Es wäre denkbar, dass Mikkelsens Figur ebenfalls in einer jüngeren Version in der Flashback-Sequenz vorkommt. Offiziell bestätigt ist das allerdings nicht. Langsam, aber sicher formt sich dennoch ein konkreteres Bild von Indiana Jones 5.

Am 28. Juli 2022 schwingt Harrison Ford wieder die Peitsche im Kino. Spätestens dann werden wir erfahren, was sich James Mangold und sein Team für den neuen Indiana Jones-Film ausgedacht haben.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was sagt ihr zu den ersten Set-Bildern von Indiana Jones 5?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News