Harry Potter-Fans freut euch: Die Phantastische Tierwesen 3-Verspätung lohnt sich

08.02.2019 - 10:35 Uhr
2
0
Phantastische Tierwesen 2 Grindelwalds Verbrechen - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:18
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen bereitet Teil 3 vorAbspielen
© Warner Bros.
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen bereitet Teil 3 vor
Obwohl die Dreharbeiten für den 3. Film der Phantastische Tierwesen-Reihe sich jüngst nach hinten verschoben haben, gibt es für Fans der Harry Potter-Welt keinen Grund zur Sorge - sondern eher zur Freude.

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass sich bei Phantastische Tierwesen 3 der Drehstart nach hinten verzögern würde. Nachdem Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen nicht die erhofften Zahlen am Boxoffice hatte einfahren können, gab das bei vielen Harry Potter-Fans Anlass zur Sorge: Bedeutet die Verschiebung der Dreharbeiten von Juli auf den späten Herbst, dass bei der Reihe noch mehr im Argen lag?

Würde sich vielleicht sogar der Kinostart 2020 noch einmal verändern? Jacob-Darsteller Dan Fogler führte im Interview mit Hey U Guys  nun jedoch einen Grund für die Verzögerung an, der Fans von J.K. Rowlings Zaubererwelt eher erfreuen, als verärgern dürfte: Der dritte Film wird eine Größe besitzen, die erhebliche Planung und Sorgfalt erfordert.

Phantastische Tierwesen 3 verzögert sich, weil der Film gigantisch wird

Bereits als die Verschiebung des Drehs von Phantastische Tierwesen 3 öffentlich wurde, hatte sich seitens der Warner Bros. Studios angedeutet, dass dem Sequel schlicht Zeit zur Entfaltung eingeräumt werden sollte, statt es durch zu starre Produktionszeiträume zu übereilen und so möglicherweise die Qualität (etwa der Drehbücher) zu mindern. Dan Fogler, der in der Reihe den amerikanischen No-Maj Jacob Kowalski spielt, führte diese Begründung nun weiter aus:

Ja, wir beginnen [den Dreh] im Herbst. Der Film wird gigantisch werden! Als Begründung [für die Verzögerung] wurde uns gesagt, dass der Film größer ist, als die ersten zwei zusammen. Sie brauchten mehr Zeit zur Vorbereitung und wollten nichts überstürzen, also haben sie es nach hinten verschoben.

Für diejenigen, die Phantastische Tierwesen 2 als holperig oder gehetzt empfunden haben, sind das gute Nachrichten. Teil 2 bekommt eine erweiterte Blu-ray-Fassung und Teil 3 wird nun nicht überstürzt. Außerdem verspricht J.K. Rowling darin Antworten. Das sind doch sehr erfreuliche Nachrichten.

Es bleibt spannend, was die Zukunft nach Phantastische Tierwesen 2 bringt

Dan Folger verrät offiziellen Drehort von Phantastische Tierwesen 3

Das ist aber noch nicht alles, was Dan Fogler in seinem Interview verlautbaren ließ. Ganz nebenbei bestätigte er auch den neuen Schauplatz Brasilien, den J.K. Rowling schon vor Monaten mit exotische Andeutungen ins Spiel brachte:

Ich kann euch sagen, dass wir [für die Dreharbeiten] nach Brasilien gehen werden. Ich weiß nicht wirklich viel... [lacht]. Wenn der Drehstart näher gerückt ist, werde ich ein Drehbuch erhalten.

Nach all den unvorhergesehenen Enthüllungen, Verwandschafts-Überraschungen und neuen Prophezeiungen von Phantastische Tierwesen 2 wird Teil 3 also nicht nur inhaltlich weitere Komplexität gewinnen, sondern auch die Zaubererwelt mit einem neuen südamerikanischen Land weiter international wachsen lassen.

Seid ihr froh, dass Phantastische Tierwesen 3 sich mehr Zeit nimmt als sein Vorgänger?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News