Heute im TV: 132 Minuten Hochspannung mit einem der besten Thriller der vergangenen Dekade

27.05.2022 - 08:00 Uhr
0
1
© Koch Films
Parasite
Auf Arte läuft heute einer der besten Filme der letzten Jahre. Bong Joon-hos meisterhaft inszenierter und oscarprämierter Thriller Parasite garantiert einen nervenaufreibenden Trip in gesellschaftliche Abgründe.

Wenige Filme haben in den letzten Jahren einen dermaßen beeindruckenden Siegeszug hingelegt wie Parasite. Der neuste Film von Snowpiercer-Regisseur Bong Joon-ho feierte im Mai 2019 seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Cannes und gewann die Goldene Palme im Wettbewerb. Ab diesem Punkt wurde der Hype um den nervenaufreibenden Thriller mit jedem Tag größer.

Parasite schlug auf zahlreichen Filmfestivals auf und kam danach weltweit in die Kinos. Die Krönung fand im Februar 2020 bei den Oscars statt, wo der Film in vier wichtigen Kategorien ausgezeichnet wurde: Beste Regie, Bestes Originaldrehbuch, Bester internationaler Film und Bester Film. Auch in unserer Liste der 100 besten Filme der letzten Dekade hat er einen Platz gefunden.

  • Heute im TV: Parasite läuft heute Nacht um 00:35 Uhr auf Arte.

Parasite: Wenn einem das Lachen im Hals stecken bleibt

In Parasite lernen wir den jungen Ki-woo (Choi Woo-shik) kennen, der an einen Job als Nachhilfelehrer für die Tochter der wohlhabenden Familie Park in Seoul gelangt. Er selbst stammt aus deutlich ärmeren Verhältnissen. Nach und nach gelingt es ihm jedoch, den Rest seiner Familie in das eindrucksvolle Anwesen der Parks zu schleusen.

Hier könnt ihr den Trailer zu Parasite schauen:

Parasite - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Ki-woos Schwester Ki-jung (Park So-dam) erschleicht sich eine Stelle als Kunstlehrerin für den Sohn der Parks. Sein Vater Ki-taek (Song Kang-ho) übernimmt die Rolle des Chauffeur. Und seine Mutter Chung-sook (Jang Hye-jin) sorgt fortan im Haushalt für Ordnung. Ehe sich die Parks versehen, werden sie von einer anderen Familie ersetzt.

Parasite: Gesellschaftskritik und schwarzhumoriger Horror

Parasite gestaltet sich in seinen ersten Minuten als äußerst amüsantes Unterfangen. Humorvoll schildert Bong Joon-ho die Übernahme der Park-Familie und ihres Anwesens. Je länger der Film geht, desto mehr Abgründe tun sich auf. Aus einer Tragikomödie wird bissiger, spannungsgeladener und erbarmungsloser Psycho-Thriller.

Gesellschaftskritische Zwischentöne vereinen sich mit einer atemberaubenden Inszenierung. Der heimliche Hauptdarsteller des Films ist das Haus der Parks. Allein durch seine Bilder lotet Bong Joon-ho die Klassenunterschiede zwischen den zwei konkurrierenden Familien aus, mal verspielt, mal verstörend. Immer großartig.

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im Mai 2022

Ihr seid auf der Suche nach frischen Streaming-Tipps? Wir haben im Podcast die besten neuen Serien gesammelt, die im Mai 2022 bei Netflix, Amazon und Co. starten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Neben der Star Wars-Serie Obi-Wan Kenobi bei Disney+ und der langerwarteten Netflix-Rückkehr Stranger Things erwarten uns einige weitere Highlights im Mai. Wir haben die großen Streaming-Dienste abgeklappert und sprechen unsere Empfehlungen aus.

Hinweis: Diesen Artikel haben wir in ähnlicher Form im Juli 2021 veröffentlicht.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hat euch Parasite auch so umgehauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News