Heute im TV: Knapp 6 Stunden unfassbare Tom Cruise-Action am Stück

26.05.2022 - 21:45 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
0
Mission: Impossible 3 - Trailer (Deutsch)
1:28
Tom Cruise als Ethan Hunt in Mission: Impossible 3Abspielen
© Paramount
Tom Cruise als Ethan Hunt in Mission: Impossible 3
Gerade erst kam der Trailer zu Mission: Impossible 7 mit Tom Cruise. Heute Abend im Fernsehen könnt ihr euch perfekt auf den Kinostart des gigantischen Action-Krachers vorbereiten.

Aktuell ist Tom Cruise mit Top Gun: Maverick im Kino vertreten, da kündigt sich bereits die nächste große Action-Rückkehr des Hollywood-Stars an. Anfang der Woche ist der erste Trailer zu Mission: Impossible 7 - Dead Reckoning Teil Eins erschienen, der mit einigen spektakulären Bildern und waghalsigen Stunts aufwartet.

Heute Abend könnt ihr euch im Fernsehen die ersten drei Evolutionsstufen von Mission: Impossible anschauen, angefangen beim von Brian De Palma inszenierten Auftakt über die hemmungslose John Woo-Ekstase bis hin J.J. Abrams' erfrischender Neuausrichtung, die das Fundament für alle weiteren Fortsetzungen bildet.

Alle TV-Termine zu Mission: Impossible im Überblick

  • Mission: Impossible läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf ZDFneo. Die Wiederholung folgt am Samstag um 22:00 Uhr.
  • Mission: Impossible 2 läuft heute Abend um 22:00 Uhr auf ZDFneo. Die Wiederholung folgt am Samstag um 23:40 Uhr.
  • Mission: Impossible 3 läuft heute Abend um 23:55 Uhr auf ZDFneo. Die Wiederholung folgt am Sonntag um 01:40 Uhr.

Es gibt wenige Filmreihen, die sich dermaßen oft neu erfunden haben wie Mission: Impossible. Basierend auf der gleichnamigen Fernsehserie von 1988 überlegte sich De Palma für den ersten Kinofilm einen nervenaufreibenden Thriller, bei dem gleichermaßen sorgfältig wie effizient die Spannung aufgebaut wird.

Hier könnt ihr den Trailer zu Mission: Impossible schauen:

Mission: Impossible - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Die erste Fortsetzung, Mission: Impossible 2, hätte kaum gegenteiliger Ausfallen können. Wo sich De Palma langsam durch den Nebel näherte, entfesselte John Woo ein Action-Inferno sondergleichen – inklusive Tauben und Zeitlupen. Plötzlich war Ethan Hunt kein Geheimagent mehr, sondern ein Rockstar, der Masken wie Perücken tauscht.

Hier könnt ihr den Trailer zu Mission: Impossible 2 schauen:

Mission: Impossible 2 - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Mit Mission: Impossible 3 ruderte die Reihe wieder ein Stück zurück. J.J. Abrams, der später auch Star Trek und Star Wars neu gestartet hat, fand einen dynamischen Ausgleich zwischen den beiden Extremen der Vorgänger. Zudem etablierte er das Grundgerüst, auf Basis dessen Mission: Impossible zum Mega-Franchise werden konnte.

Hier könnt ihr den Trailer zu Mission: Impossible 3 schauen:

Mission: Impossible 3 - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Hatte sich die Reihe nach drei Teilen endlich gefunden, packte Brad Bird mit Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll ein wichtiges Element dazu: Ethan Hunts unmögliche Missionen erreichten durch die schwindelerregenden Burj-Khalifa-Sequenz ein neues Level an Spektakel. Christopher McQuarrie, der die IMF-Missionen seit dem sechsten Teil als Regisseur und Drehbuchautor lenkt, baut darauf beständig aus.

Mission: Impossible 7 – Dead Reckoning Teil Eins startet am 13. Juli 2023 im Kino.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Welchen der ersten drei Mission: Impossible-Filme findet ihr am besten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News