Beliebt

Heute kommt Netflix' größter Sci-Fi-Kracher des Jahres: Der Kriegsfilm muss ein ganzes Universum retten

19.04.2024 - 09:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
Rebel Moon – Teil 2: Die NarbenmacherinNetflix
0
0
Netflix veröffentlicht heute seinen größten Sci-Fi-Blockbuster 2024. Nach den verhaltenen Reaktionen auf den Vorgänger entscheidet der Kriegsfilm über das Schicksal des Franchises.

Der Mann hinter 300 und Watchmen entwickelt ein gigantisches Sci-Fi-Universum für Netflix? Da konnte für viele Zack Snyder-Fans nichts schiefgehen. Viele Kritiken zu Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers waren allerdings anderer Meinung. In wenigen Tagen erscheint jetzt Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin. Und dieser soll sich erheblich von seinem Vorgänger unterscheiden.

Darum geht's im Sci-Fi-Kriegsfilm Rebel Moon 2

Rebel Moon 2 setzt da an, wo Teil 1 aufgehört hat: Hauptfigur Kora (Sofia Boutella) hat eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt, um ihr Dorf vor dem brutalen Imperium zu schützen. Ihre bisherigen Scharmützel mit dessen Soldaten haben keine Entscheidung gebracht. Jetzt müssen Kora und Mitstreiter:innen wie General Titus (Djimon Hounsou) das Dorf auf einen Angriff vorbereiten.

Schaut euch hier den neusten Trailer zu Rebel Moon 2 an:

Rebel Moon - Teil 2: Die Narbenmacherin - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Wie der erste Trailer vermuten lässt, soll Rebel Moon 2 eine ganz andere Story-Struktur zugrunde liegen als dem Vorgänger. Während Teil 1 Koras Reise über verschiedene Planeten folgte, konzentriert sich das Sequel auf den Mond Veldt und die Ausbildung der Dorfbewohner:innen. Alles kulminiert in der Attacke des Imperiums, mit der sich Snyders Spektakel zu einem Kriegsfilm zu mausern scheint.

Womöglich hat die Story genug Energie, um den Film zum kritischen und finanziellen Erfolg zu machen. Nach den verhaltenen Reaktionen auf Rebel Moon 1 (via Metacritic ) schiene die Zukunft des Franchise sonst zweifelhaft.

Wann kommt Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin zu Netflix?

Rebel Moon 2 erscheint am 19. April 2024 bei Netflix. Neben Boutella und Hounsou stehen unter anderem Ed Skrein (Deadpool) und Michiel Huisman (Game of Thrones) vor der Kamera. Die blutigeren Fassungen des Sci-Fi-Films und seines Vorgängers sollen in den kommenden Monaten erscheinen.


Fallout: Wie gut ist Amazons größte Sci-Fi-Serie des Jahres wirklich?

Fallout ist mit acht Folgen auf einmal bei Amazon gelandet und begeistert viele Fans der Videospielvorlage. Aber wie gut ist die Sci-Fi-Serie wirklich? Kann sie neben der Gaming-Community auch alle anderen Serien-Liebhaber:innen abholen?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir steigen über die Welt des geliebten Spiele-Franchise ein und erklären dann, wie die Adaption funktioniert. Wir sprechen über die Figuren, die berauschend lebendige atomare Dystopie und diverse Easter Eggs. Ist Fallout die beste Sci-Fi-Serie des Jahres?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers

Kommentare

Aktuelle News