Locke & Key Staffel 2: Wann & wie geht die Fantasy-Serie auf Netflix weiter?

Locke & Key
© Netflix
Locke & Key
09.02.2020 - 10:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
0
Die Mysteryserie Locke & Key ist auf Netflix gestartet. Aber wird es ein Wiedersehen mit den Lockes und den magischen Schlüsseln in Staffel 2 bei dem VoD-Dienst geben?

Mit Locke & Key hat Netflix die erfolgreiche Comic-Reihe von Joe Hill als düstere Mysteryserie umgesetzt, die Horror- und Stephen-King-Fans mit vielen interessanten Verweisen überrascht. Nach 10 Episoden ist die Geschichte von Kinsey, Tyler und Bode Locke aber noch nicht abgeschlossen. Ein heftiger Twist am Ende lässt uns sehnsüchtig einer Fortsetzung entgegenblicken.

Wie es um die 2. Staffel von Locke & Key steht und was uns darin erwarten könnte, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Auf welchen Comics basiert Locke & Key Staffel 2?

Locke & Key basiert auf der erfolgreichen Graphic Novel von Joe Hill und Gabriel Rodriguez. Diese umfasst insgesamt 6 Sammelbände. Die 1. Staffel der Netflix-Adaption orientiert sich lose an den ersten drei Bänden Willkommen in Lovecraft, Psychospiele und Die Schattenkrone. Auch Teile des 5. Kapitels - Uhrwerke - wurden übernommen.

Locke & Key: Die Schlüssel

Für die 2. Staffel könnten nun die verbleibenden Kapitel Schlüssel zum Königreich und das große Finale Alpha & Omega als Vorlage dienen. Darin müssen die Lockes große Verluste verkraften, um den Omega-Schlüssel zu beschützen.

Locke & Key - Diese Fragen muss die 2. Staffel auf Netflix beantworten

Achtung, Spoiler: Mit der großen Enthüllung am Ende der 1. Staffel wurden bereits die Weichen für eine Fortsetzung gestellt. Die Lockes verbleiben in Matheson und wähnen den Dämon Dodge als besiegt. Doch tatsächlich hat Dodge überlebt und kann ungehindert in der Form von Gabe die Familie infiltrieren, um an den Omega-Schlüssel zu gelangen.

Hilfe bekommt Gabe zudem durch die Mitschülerin Eden, die nun ebenfalls von einem Dämon besessen ist. Wenn sich die Serie in Staffel 2 erneut an der Comic-Vorlage orientiert, dann werden die Lockes wieder die Macht der Schlüssel nutzen müssen, um sich gegen die Dämonen zur Wehr zu setzen. Dabei werden auch neue Schlüssel mit neuen Fähigkeiten eingeführt.

Locke & Key: Gabe

Die 2. Staffel von Locke & Key muss einige offene Fragen beantworten. Die wichtigsten haben wir hier zusammengefasst:

  • Sam Lesser: Werden wir seinen Geist noch einmal wiedersehen, der durch den Geist-Schlüssel von seinem Körper getrennt wurde und nun auf dem Anwesen von Keyhouse umherschwirrt?
  • Onkel Duncan: Wird er in Staffel 2 eine größere Rolle spielen? Denn in der Graphic Novel hat Duncan (Aaron Ashmore) eine tragische Beziehung, die in der Serie noch nicht aufgegriffen wurde. Zudem bleibt offen, ob Duncan seine verlorenen Erinnerungen zurückbekommen wird.
  • Die Schlüssel: Wie genau sind sie entstanden? Und woher kommen sie?
  • Kinsey: Die entfernte Angst von Kinsey (Emilia Jones) läuft noch immer als grausames Monster in der Stadt umher. Wird sie ihre Angst besiegen oder vielleicht wieder zurück in den Kopf stecken?
  • Erin Voss: Sie ist die letzte Überlebende von Rendall Lockes Clique. Noch immer ist sie in ihrem eigenen Kopf gefangen. Ob sie jemals befreit werden wird und uns mehr Hintergründe über die Omega-Tür verraten kann?
  • Rufus: Nach dem Tod seiner Mutter wohnt Rufus nun bei seinem Onkel in Nebraska. Wird er noch einmal zurückkehren, um Bode (Jackson Robert Scott) und seiner Familie zu helfen?

Wenn es etwas gibt, von dem wir mehr in Locke & Key - Staffel 2 sehen wollen, dann sind es die magischen Schlüssel. In nur wenigen Folgen wurden die verschiedenen mächtigen Artefakte geschickt und in Verbindung eingesetzt. Wir wollen noch mehr falsche und entfernte Erinnerungen und Körper tauschende Dämonen sehen!

Wann startet Locke & Key Staffel 2 auf Netflix?

Fans können sich freuen, denn Netflix hat eine 2. Staffel von Locke & Key offiziell bestellt. Die Showrunner Carlton Cuse und Meredith Averill arbeiten schon länger fleißig an weiteren Folgen, wie sie im Interview mit Gamespot  zum Start der 1. Staffel bestätigten:

Wir schreiben derzeit Staffel 2, auch wenn sie noch kein grünes Licht erhalten hat.

Aufgrund der Coronakrise können die Dreharbeiten zur 2. Staffel allerdings nicht ganz so schnell beginnen, wie vielleicht erhofft. So wird uns Staffel 2 vermutlich frühestens im Sommer 2021 erwarten. Das nächste Kapitel wird dann voraussichtlich erneut 10 Episoden umfassen.

Die 1. Staffel von Locke & Key steht seit dem 7. Februar 2020 auf Netflix zum Streamen bereit.

Podcast für Netflix-Abonnenten: Wie gut ist The Witcher?

Wir gehen in der neuen Podcast-Folge von Streamgestöber den gespaltenen Meinungen zu The Witcher auf den Grund:

Während Ines viele Argumente gegen The Witcher findet, haben unser Kollege Dennis von GamePro und Max gemischte Gefühle und Andrea kommt bei der Serie ins Schwärmen. Wir können uns immerhin einigen, dass nach der 1. Staffel The Witcher ein Musical-Spin-off von Rittersporn angebracht wäre.

Was wollt ihr in der 2. Staffel von Locke & Key sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News