Neue Bilder vom Reboot: So sieht der nächste Terminator aus

Terminator: Dark Fate
© Twentieth Century Fox
Terminator: Dark Fate

Terminator 6 kommt im Oktober, doch bislang gab es noch nicht viel zum Neustart der kultigen Sci-Fi-Reihe zu sehen. Zuletzt wurde mit Dark Fate der offizielle Titel enthüllt, ein Szenenbild zeigte uns zudem das Comeback von Linda Hamilton als Sarah Connor. Von Arnold Schwarzenegger fehlte aber jede Spur. Bis jetzt: Neue Bilder zum Film sind aufgetaucht und die haben es in sich.

Schwarzeneggers Comeback und der neue Terminator: So sehen sie aus

Am meisten freuen dürfte es die Fans wohl, ihren geliebten T-800 wiederzusehen. Der kann natürlich nur von Arnold Schwarzenegger persönlich verkörpert werden, dementsprechend kehrt der Österreicher in Terminator 6 für seine Paraderolle zurück. Auf dem neuen Foto sehen wir ihn jetzt endlich auch, mit stylischem Bart und fokussiertem Blick.

Nicht weniger interessant ist der erste Blick auf den neuen Terminator, denn auch in Dark Fate wird es wieder einen bösen Maschinensoldaten geben, der diesmal von Gabriel Luna (Agents of S.H.I.E.L.D.) dargestellt wird. Auf seinem ersten Filmbild zeigt sich der Gegner von Schwarzenegger in Militärbekleidung.

Auch zum weiblichen Dreiergespann um Linda Hamilton und den Neuzugängen Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) und Natalia Reyes (Birds of Passage) gibt es frische Motive. Das Trio war bereits auf dem bisher bekannten Szenenbild zum Film zu sehen, das aber nicht so gut im Netz ankam.

Ein Reboot: Dark Fate ignoriert einfach die schlechten Terminator-Filme

Worum es im neuen Teil eigentlich gehen soll, ist noch nicht wirklich bekannt. Hamilton schlüpft jedenfalls zum ersten Mal seit dem 1991 erschienen Terminator 2 - Tag der Abrechnung wieder in ihre ikonische Rolle als Sarah Connor. Dark Fate ist auch das direkte Sequel zum genannten Action-Klassiker. Die anderen drei Filme - Rebellion der Maschinen, Die Erlösung und Genisys - werden komplett ignoriert.

So übernimmt auch Terminator 2-Mastermind James Cameron die Zügel, wenn auch nur als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller (Deadpool) zuständig, das Drehbuch stammt unter anderem aus der Feder von David S. Goyer (The Dark Knight). Kinostart von Terminator: Dark Fate ist hierzulande der 24.10.2019, der erste Trailer wird von uns in Kürze erwartet.

Wie gefallen euch die neuen Bilder zum Terminator-Reboot?
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel Neue Bilder vom Reboot: So sieht der nächste Terminator aus
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
5c19d18ce10c497690dfa519f939e4c0