Tim Miller

Beteiligt an 9 Filmen (als Visual Effects, Produzent/in, Autor/in (Vorlage), ...) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Tim Miller
Alias: Timothy Miller
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 15

Biografie von Tim Miller

Der Amerikaner Timothy Miller ist ein oscarnominierter Animator und Visual Effects-Künstler, der sich 2016 mit seinem Regiedebüt Deadpool erfolgreich als Hollywood-Blockbuster-Regisseur etablieren konnte. Davor machte er sich bereits einen Name als Designer der Titelsequenzen von den Filmen Verblendung und Thor 2: The Dark Kingdom.

Bereits Mitte der 1990er-Jahre war Tim Miller Mitgründer der Visual FX Firma Blur Studio, durch die Miller als Spezialist für visuelle Effekte am Horrorfilm Das Versteckspiel mit Jeff Goldblum tätig war. 10 Jahre später schien zum ersten Mal das Rampenlicht auf den mittlerweile weltbekannten Regisseur. Für den Kurzfilm Gopher Broke wurde er zusammen mit Jeff Fowler bei den Oscars 2005 für den Besten animierten Kurzfilm nominiert. Anschließend wurde Tim Miller für zahlreiche Projekte angeheuert, darunter eine Live-Action-Adaption des Comics Gravel, die nie das Licht der Welt erblickten.

Der Mann aus dem Hintergrund tritt auf die Bühne

Seit 2007 findet seine Expertise in visuellen Effekten auch im Videospielbereich statt. So arbeitete er beispielsweise an Mass Effect 2 und Star Wars: The Old Republic mit. Zu Beginn der 2010er-Jahre kreierte Tim Miller die Titelsequenz zu David Finchers Verblendung und die Eröffnungsszene des Marvel-Blockbusters Thor 2: The Dark Kingdom von Alan Taylor. Letzteren beerbte er im Terminator-Franchise. Terminator: Dark Fate stellt somit Millers zweite Regie-Arbeit dar. Darüber hinaus wirkte er als ausführender Produzent an der Spielfilmumsetzung der Videospielfigur Sonic the Hedgehog mit.

Schon 2008 stand Tim Miller kurz davor, eine achtteilige Animationsserie mit unter anderem David Fincher zu produzieren und die Regie für mindestens ein Segment zu übernehmen. 2019 schloss Netflix den Kreis, die dieses Konzept in anderer Ausführung verwirklichten. Mit Love, Death & Robots brachte der Streaming-Anbieter eine animierte Anthologie-Serie heraus, die aus gleich 18 Teilen besteht und Tim Miller und David Fincher hinter sich stehen hat. (HZ)

Tim Miller ist bekannt für

Deadpool Deadpool USA · 2016
Terminator: Dark Fate Terminator: Dark Fate China/USA · 2019
Gopher Broke Gopher Broke USA · 2004
Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt Kanada/USA/Großbritannien · 2010

Komplette Filmographie

News

die Tim Miller erwähnen
Deadpool-Fantastic 4-Crossover
Veröffentlicht

Ryan Reynolds ist schuld: Deadpool-Macher erklärt Ausstieg

Nach dem erfolgreichen ersten Deadpool-Film verließ Regisseur Tim Miller das Franchise. Jetzt erklärte er den konkreten Grund dafür. Mehr

Terminator 6: Dark Fate
Veröffentlicht

Terminator 6-Flop: Macher spricht über große Probleme mit James Cameron

Terminator: Dark Fate ist ein Kinoflop. Regisseur Tim Miller sprach nun über offenbar schwere kreativen Differenzen mit James Cameron. Mehr

Deadpool-Fantastic 4-Crossover
Veröffentlicht

Deadpool mit Fantastic 4-Figur: Marvel-Fortsetzung sollte noch irrer sein

Wäre Tim Miller für Deadpool 2 auf dem Regiestuhl sitzengeblieben, hätten wir heute aller Wahrscheinlichkeit nach Deadpool 2 mit einer Fantastic 4-Figur bekommen. Mehr

Terminator: Dark Fate mit Linda Hamilton
Veröffentlicht

Terminator: Dark Fate liefert endlich eine würdige Fortsetzung

Mit Terminator: Dark Fate ist Tim Miller etwas gelungen, das kaum jemand mehr für möglich hielt. Das Sequel kann sich neben Teil 1 und 2 tatsächlich sehen lassen. Mehr

Alle 74 News

Kommentare zu Tim Miller

Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare
1d387aec79e94ad0a1daca98c875a766