Phantastische Tierwesen 2 - Eddie Redmayne hat Tennisarm vom Zauberstab-Schwenken

07.12.2017 - 13:00 Uhr
12
0
Phantastische Tierwesen 2 Grindelwalds Verbrechen - Motion Poster (Deutsch) HD
0:26
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Eddie Redmayne zaubert als NewtAbspielen
© Warner Bros.
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Eddie Redmayne zaubert als Newt
Eddie Redmayne leidet am Set von Phantastische Tierwesen 2 unter einer sonderbaren Erkrankung: Er hat Schmerzen von der zu intensiven Zauberstab-Benutzung.

Zu behaupten, dass Eddie Redmayne am Set von Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen verletzt wurde, ist wahrscheinlich zu viel gesagt. Allerdings hat der Schauspieler, der schon im ersten Teil, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, den Magizoologen Newt Scamander verkörperte, dennoch ein ernstzunehmendes Problem: Wie EW  berichtet, hat er eine Art Tennisarm vom zu vielen Zauberstab-Schwingen.

Schon auf dem zuletzt von EW veröffentlichten Set-Foto konnten wir sehen, dass Eddie Redmayne sich im Gespräch mit Dumbledore-Darsteller Jude Law die Hand reibt, was sich auf eben diese magische Anstrengung der Inanspruchnahme seiner Gelenke beim Zauberstab-durch-die-Luft-Wirbeln zurückführen lässt. Am Set von Phantastische Tierwesen 2 hat diese "Erkrankung" mittlerweile den liebevollen Namen "Wand Shoulder Strain" erhalten - anstatt eines Tennisarms leidet er also unter der "Belastung einer Zauberstab-Schulter". Eddie Redmayne selbst äußerte sich dazu wie folgt:

Das kommt davon, dass ich einiges an echter Hardcore-Zauberstab-Action [in Phantastische Tierwesen 2] vollführe. Aber ich werde dadurch nicht unbedingt besser.

Wie Harry Potter und Co. schon in Die Kammer des Schreckens von Severus Snape und Gilderoy Lockart lernen durften, gehört zum Zaubern so einiges mehr als nur der Zauberspruch. Auch die richtigen Bewegungen, wie der Zauberstab geschwenkt wird, wollen gelernt sein und dabei wird bei vollem Einsatz eben nicht nur das Hand- sondern auch das Schultergelenk in Anspruch genommen.

Warner Bros.

Wie sehr Eddie Redmayne im Zauberstab-Schwingen aufgeht und ob uns große Zauberer-Duelle erwarten - davon können wir uns dann zum Erscheinen von J.K. Rowlings Phantastische Tierwesen 2 am 15.11.2018 überzeugen, wenn Newt und Dumbledore sich in Europa und vor allem Paris auf die Jagd nach dem entflohenen Bösewicht Grindelwald (Johnny Depp) begeben. Hoffen wir, dass Eddie Redmayne noch seinen Zauberstab-Arm heben kann, wenn es zur Konfrontation kommt.

Haltet ihr Eddie Redmaynes zauberhaften Tennisarm für bedenklich?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News