Beliebt

ProSieben zeigt die beste Serie der letzten Jahre im TV: Dick anstreichen im Kalender

08.03.2021 - 15:14 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
8
1
Chernobyl
© Sky
Chernobyl
TV-Sender ProSieben gelingt ein echter Überraschungs-Coup: Der Sender zeigt eine der besten Serien erstmals im Free-TV. Erfahrt hier alles über die Sendetermine und die Besonderheit des Events.

ProSieben hat sich einen dicken Fisch geangelt und sorgt damit für ein Free-TV-Event. Der Sender sichert sich die Ausstrahlungsrechte von Chernobyl, gab er in einer Pressemitteilung  bekannt.

Die Serie über die Tschernobyl-Katastrophe, die sich in den 80ern zutrug, sorgte bei ihrer Veröffentlichung im Jahr 2019 für Begeisterungsstürme.

Chernobyl schon jetzt auf Blu-ray
Zum Deal
Deal

Serien-Hit Chernobyl bei ProSieben: Das sind die Sendetermine

Diese Termine solltet ihr euch im Kalender ganz dick anstreichen:

  • Folge 1 und 2: am 12. April um 20.15 Uhr
  • Folge 3 und 4: am 19. April um 20.15 Uhr
  • Folge 5 (Finale): am 26. April um 20.15 Uhr

ProSieben rahmt die Ausstrahlung mit einer Dokumentation, die zusätzliche Hintergründe liefert. Jeweils an die 3 Sendetermine schließt ein Teil der eigenproduzierten Reihe an. Die Episoden tragen die Titel:

  • Tschernobyl - Die Wolke über Deutschland
  • Tschernobyl - Die wahren Helden
  • Tschernobyl - Das Geschäft mit der Katastrophe

Bald bei ProSieben: Darum geht es in Chernobyl

Chernobyl - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Chernobyl ist eine internationale Koproduktion von Sky und HBO, die sich vor dem schockierendem Hintergrund der Nuklearkatastrophe vom April 1986 in der Ukraine abspielt.

Davon ausgehend entspinnt sich eine Geschichte über Lügen und Feigheit, über Mut und Überzeugung. Denn nach dem großen Unheil geht es darum, noch Schlimmeres zu verhindern, und es stellt sich die Frage, wer bereit ist, sein eigenes Leben aufs Spiel zu setzen, um das eines anderen Menschen zu retten.

Außerdem folgt die Handlung der Serie den Ermittlungen, die untersuchen, wie es überhaupt zur Explosion im Atomreaktor des Kernkraftwerks von Tschernobyl kam.

Bewertungen, die jede Skala sprengen: Das macht Chernobyl so gut

Sein Anliegen, eine emotionale wie sachliche und politische Rekonstruktion zu liefern, verfolgt die Serie mit großer Präzision und extremem Nachdruck. So gleitet die Historienserie immer wieder auch ins Horrorgenre ab. Die furchtbaren Umstände lassen nichts anderes zu.

Bei Moviepilot gehört Chernobyl zu den am besten bewerten Serien des letzten Jahrzehnts und rangiert mit einem Durchschnittswert von 9.0 lediglich hinter den Giganten Breaking Bad und Game of Thrones. Bei der IMDB liegt Chernobyl mit 9.4 sogar vor GoT und nur knapp hinter Breaking Bad (9.5)

In unserer Liste der 100 besten Serien von 2010 bis 2020 (Platz 100 für Chernobyl) schrieben wir über die besondere Qualität:

Chernobyl erkennt, dass das Grauen von Tschernobyl im Unwissen über die mächtigen Auswirkungen der Katastrophe liegt. Um die darzustellen, genügen nüchterne Bilder.
Wenn die ganze Nachbarschaft im Windkanal mit offenem Mund das Strahlen des brennenden Kernkraftwerks bewundert und den frischen Fallout inhaliert, steckt da mehr Horror drin als später in den grauenhaft zersetzten Körpern.
Jared Harris verkörpert in dem Horror-Drama die unbestechliche Wahrheit, an der die sowjetische Regierung hobelt und feilt, bis sie erträglich ist.

ProSieben, das in den letzten Jahren immer weniger Serien zeigte, gelingt damit also ein echter Coup.

Unser Podcast zu den 25 besten Serien 2019: Mit Chernobyl

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Max, Esther, Matthias und Andrea haben 2019 insgesamt 3400 Stunden neue Serien und Serienstaffeln geschaut und sagen euch, was davon sich wirklich lohnt. Von Chernobyl, über Dark, bis hin zu The Boys und ja, auch Game of Thrones."

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Habt ihr Chernobyl schon gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News