Batman trägt "Schrotthaufen": Neue Bilder zeigen kompletten Anzug von Robert Pattinson

Robert Pattinson als BatmanAbspielen
© Warner Bros.
Robert Pattinson als Batman
23.02.2020 - 11:15 UhrVor 30 Tagen aktualisiert
51
2
Robert Pattinson wird Batman und wir kriegen neue Bilder von seinem Anzug. Set-Bilder zeigen den dunklen Ritter auf seinem Bat-Pod. Er sieht etwas schrottig aus.

Seit diesem Monat laufen die Dreharbeiten zu The Batman. Nach dem beeindruckenden Screentest letzte Woche sind nun weitere Bilder von Robert Pattinsons Kostüm aufgetaucht. Unter dem Anzug befindet sich jedoch ein Stuntman. Die Bilder zeigen den Detektiv in voller Montur und auf seinem Bat-Pod. Sie bestätigen unter anderem: Auch Pattinsons Batman-Maske hat Ohren!

Eine ganze Reihe von Bildern schaffte es über Nacht ins Internet. Offenbar sind die Dreharbeiten nicht besonders gut abgeschottet. Die Aufnahmen wirken relativ professionell, wenn auch nicht offiziell. Sie bieten aber für geleakte Bilder ausnehmend gute Eindrücke von einem allerdings etwas "schrottig" anmutenden Kostüm.

Hier die Batman-Bilder: Der komplett Anzug von Robert Pattinson

Dieser Fan bemerkt ganz richtig: "Warum trägt der Milliardär Bruce Wayne einen Anzug, der aussieht, als wäre er aus Ersatzteilen von einem Schrottplatz zusammengebaut worden?"

In einem Video vom Set steuert ein Stuntman das Bat-Pod über einen vom Regen rutschigen Friedhofweg. Und stürzt.

Bruce zwischen den Gräbern der Wayne-Familie?

Die Bilder wurden laut Variety  auf dem Glasgow Necropolis-Friedhof in Schottland aufgenommen und deshalb regnet es auch die ganze Zeit. Das passt immerhin zur Stimmung der Aufnahmen. Es könnte sich hier um eine Szene handeln, in der Bruce Wayne die Gräber seiner ermordeten Eltern aufsucht.

Ist auch Catwoman auf den Bildern zu sehen?

Viele Fans vermuten, dass es sich bei der zweiten Motorrad-Person um Catwoman handelt. Hier der, na ja, "Beweis":

Die Batman-Bilder passen zum Ansatz des Films

Der letzte Batman-Solo-Film stammt noch von Christopher Nolan. Christian Bale wurde zwar zwischenzeitlich von Ben Affleck abgelöst, der spielte den Helden jedoch nie in einem alleinstehenden Film. (Hier seine Gründe für den Ausstieg) Bales Version war, dem realistischen Ansatz von Nolan zum Trotz, recht glamourös. Zumindest im Vergleich zu Robert Pattinsons dunklem Ritter.

Sein Anzug wirkt auf den kühlen Bildern besonders abgeschrammt, schwer und unhandlich, nicht so, als würde in ihm das üppige Budget eines Milliardärs stecken, das regelmäßige Updates und Wartungen durch den Ingenieur Lucius Fox ermöglicht.

Das passt zum Ansatz Regisseur Matt Reeves, der die Ermittler-Fähigkeiten im Rahmen einer düsteren Detektiv-Geschichte in den Fokus rücken will. Der Comic, der dabei wohl zugrunde lag, ist Zero Year.

The Batman startet am 25. Juni 2021 in den US-Kinos.

Was haltet ihr von den neuen Bildern?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare