Ryan Reynolds wollte Deadpool zur meistgehassten Disney-Figur machen – mit einem irrwitzigen Plan

05.08.2021 - 10:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
2
Deadpool 2 - Trailer 3 (Deutsch) HD
2:47
Ryan Reynolds als DeadpoolAbspielen
© 20th Century Studios
Ryan Reynolds als Deadpool
Im Interview hat Ryan Reynolds seine Idee für einen abgelehnten Deadpool-Kurzfilm verraten. Darin will der Antiheld den Mörder von Bambis Mutter aufspüren – mit einem abgefahrenen Twist.

In zwei Filmen hat Ryan Reynolds als Deadpool jetzt schon sein Unwesen getrieben. Mit der Mischung aus heftiger Gewalt und derben Sprüchen hat der Antiheld schon ordentlich Chaos verursacht. Seitdem Deadpool durch die Übernahme des Studios mittlerweile offiziell zu Disney gehört, will Reynolds aber natürlich noch einen Schritt weitergehen.

In einem neuen Interview hat der Star jetzt verraten, welche Idee er für einen Deadpool-Kurzfilm hatte, um seinen Charakter zur meistgehassten Disney-Figur überhaupt zu machen. Wenig überraschend: der Pitch wurde abgelehnt.

Ryan Reynolds wollte Deadpool zum Fan des Mörders von Bambis Mutter machen

Im Interview mit IGN  hat Reynolds darüber gesprochen, dass er Disney den Vorschlag zu einem abgefahrenen Deadpool-Kurzfilm gemacht hat. Darin sollte sich Wade Wilson auf die Suche nach dem Mörder von Bambis Mutter machen. Da der eh schon die meistgehasste Disney-Figur aller Zeiten ist, will Deadpool aber nicht Rache nehmen.

Schaut hier unser Interview mit Ryan Reynolds und weiteren Deadpool 2-Stars:

Deadpool spricht deutsch | Das Interview zu Deadpool 2 mit Ryan Reynolds
Abspielen

Stattdessen sieht er den grausamen Mörder als Vorbild an, das er ausfragen will, um selbst der neue meistgehasste Disney-Charakter zu werden. Disney teilte Reynolds aber direkt mit, dass sie diese Idee niemals durchwinken würden.

Der Deadpool-Star ließ sich dadurch aber nicht von seiner Kreativität abbringen und schlug ein anderes Kurzfilm-Konzept vor, das schließlich erfolgreich realisiert wurde:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wann und wie der freche Antiheld in Zukunft wirklich noch auf die MCU-Figuren treffen kann, ist noch nicht bekannt. Zurzeit müssen Fans erstmal noch geduldig auf Deadpool 3 warten, der frühestens 2023 ins Kino kommt.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Würdet ihr den irrwitzigen Deadpool-Kurzfilm gerne sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News