Sabrina bei Netflix: Zwei der besten Charaktere steigen in Staffel 3 zu Hauptfiguren auf

07.06.2019 - 15:20 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
1
Chilling Adventures of Sabrina - S02 Trailer (Deutsch) HD
1:51
Chilling Adventures of SabrinaAbspielen
© Netflix
Chilling Adventures of Sabrina
Wir warten gespannt auf Staffel 3 bzw. Teil 3 von Chilling Adventures of Sabrina. Jetzt wächst die Vorfreude noch mehr: Wie Netflix verspricht, bekommen wir dort sehr viel mehr von zwei der besten Figuren zu sehen.

Es ist noch gar nicht allzu lange her, dass Netflix Staffel 2 bzw. Teil 2 von Chilling Adventures of Sabrina veröffentlichte. Doch nach großartigen Horror-Episoden wie der bislang gruseligsten Folge und dem fulminanten Finale dürsten Hexenfreunde nach mehr.

Netflix schürt jetzt die Vorfreude auf die neuen Episoden mit einer besonderen Ankündigung: Zwei der besten Figuren der Serie werden in den Hauptcast aufsteigen.

In Sabrina Staffel 3 sehen wir mehr von Nick und Theo

Netflix gab gestern auf seinem offiziellen Twitter-Newskanal bekannt, dass zwei wichtige Figuren an der Seite von Sabrina (Kiernan Shipka) eine wesentlich größere Rolle spielen werden: Gavin Leatherwood alias Nick Scratch und Lachlan Watson alias Theo Putnam werden für Staffel 3 und 4 (aka Teil 3 und 4) zu wiederkehrenden, wichtigen Figuren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Chilling Adventures of Sabrina-Stars Gavin Leatherwood und Lachlan Watson sind in für Teil 3 und 4 in den Hauptcast befördert worden!

Die Beförderung von Theo und Nick eröffnet ganz neue Möglichkeiten

Achtung, Spoiler zu Chilling Adventures of Sabrina: Durch die Aufnahme der beiden in die Hauptbesetzung wird die Handlung wohl deutlich mehr auf Theo und Nick bzw. Lucifer Morningstar eingehen. Dadurch, dass in Staffel 3 und 4 die Handlung von mehr Figuren als bislang getragen wird, bieten sich erzählerisch einige neue Möglichkeiten.

So können wir durch Nicks Augen einen genaueren Blick in die Hölle werfen. Denn Sabrinas Freund opferte sich im Finale von Staffel 2, um Lucifer Morningstar in seinen Körper zu bannen. Also besteht nicht nur Hoffnung auf die Hölle als Schauplatz, sondern auch einen spannenden Austausch zwischen Nick und dem Teufel im selben Körper.

Von Theo bekommen wir bald mehr zu sehen.

Auch Theo, der sich letzte Staffel als transgender outete, bietet einiges an spannendem Stoff für die Drehbuchautoren. Wie unter anderem Deadline  berichtet, soll Theo in den kommenden Staffeln der Serie einem neuen Love Interest begegnen, was sein Leben und das des Fright Club noch ein kleines bisschen weiter verkomplizieren könnte.

Wann genau wir mit dem verstärkten Team rund um Sabrina in die Hölle einziehen dürfen, wissen wir leider noch nicht. Allerdings soll Staffel 3 von Chilling Adventures of Sabrina noch 2019 auf Netflix erscheinen.

Freut ihr euch darauf, mehr von Nick und Theo zu sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News