Community
Frauenpower

Sender Sixx geht mit Sex an den Start

07.05.2010 - 08:50 Uhr
6
1
Neuer TV-Sender
© Sixx
Neuer TV-Sender
Sex, Klatsch und Tratsch und viel Unterhaltung soll der neue ProSiebenSat.1 Sender den deutschen Frauen ab heute bieten. Was genau das heißt, haben wir für Euch mal etwas unter die Lupe genommen.

Der neue ProSiebenSat.1-Sender Sixx bietet ein extra auf Frauen zugeschnittenes Programm, das aus Serien, Doku-Reihen, Magazinen, einer Koch-, zwei Talk-Shows und diversen anderen Shows mit Frauen relevanten Themen besteht. Damit will Sixx einen – nach eigenen Aussagen – schlecht bedienten Markt erobert.

“Auf Sixx zeigen wir alles, was Frauen interessiert. Wir haben die besten amerikanischen Serien im Programm , tolle Movies und echte Geschichten, die unter die Haut gehen. Ganz besonders freut mich, dass wir die Königin des Talks, Oprah Winfrey auf unserem Sender haben. Aber auch die innovativste tägliche Sendung aus den USA, die Rachel Ray Show”, sagt die Senderchefin Katja Hofem-Best.

Vor allem das Serienangebot könnte dem weiblichen Publikum zusagen. Unter anderem werden Eli Stone, Pushing Daisies, Lipstick Jungle, greys-anatomy-die-jungen-arzte, Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis und viele mehr gezeigt. Für hungrige Stunden kann Zacherl der Frau dann einfach kochen beibringen, damit sie später bei Germanys Next Top Model wieder darüber nachdenken kann, wie viele Kalorien das nun zu viel waren.

Zum heutigen Start gibt es gleich ab 20:15 Uhr den Film Sex and the City (auf ProSieben am 23. Mai). Ansonsten wird Sixx den Frauen abends viel Drama, Spass, Liebe und Spannung in unterschiedlichen Themenabenden bieten.

Wie Sixx empfangen werden kann, liebe Damen (und Herren), erfahrt ihr hier am schnellsten. Die Vorfreude für alle KabelDeutschland Kunden müssen wir vorerst bremsen. Während alle andere Kabelanbieter Sixx schon ab dem 7. Mai in ihr Netz speisen, müssen die KabelDeutschland-Empfänger noch bis zum 25. Mai auf den Sender warten.

Wer sich jetzt schon mal über das Sixx-Programm informieren will, kann das auf der Homepage des Senders tun. Allen nicht sonderlich Frauenthemen-Aufgeschlossenen haben wir in unserem Fernsehprogramm sicher auch etwas anzubieten.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News