Spider-Man: Far From Home greift mit neuer Fassung alten Marvel-Rekord an

02.09.2019 - 11:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
3
0
Spider-Man: Far From HomeAbspielen
© Sony Pictures
Spider-Man: Far From Home
Spider-Man: Far From Home könnte in Nordamerika dank einer neuen Version einen alten Rekord brechen. Außerdem sagen wir euch, was in deutschen Kinos los war.

Mit einer erweiterten Fassung verhalf Disney Avengers 4: Endgame zum großen Kinorekord. Die Neuveröffentlichung gab dem 22. Film des Marvel Cinematic Universe (MCU) den nötigen Schub, um an Avatar - Aufbruch nach Pandora als kommerziell erfolgreichster Film (ohne Inflationsbereinigung) überhaupt vorbeizuziehen.

Demnächst könnte Spider-Man: Far From Home ebenfalls durch eine neue, kürzlich in den USA gestarteten Version an einer Bestmarke kratzen und diese womöglich überbieten. Nachfolgend verraten wir euch, worum es sich dabei handelt und geben euch zusätzlich einen Überblick über die nordamerikanischen und deutschen Kino-Charts.

An diesem Rekord kratzt Spider-Man: Far From Home

In Nordamerika (USA und Kanada) nahm Spider-Man: Far From Home an diesem Wochenende 4,3 Millionen US-Dollar ein, berichtet The Hollywood Reporter . Dies entspricht einem Umsatzanstieg in Höhe von rund 153 Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Wochenende (via Box Office Mojo ). Die neue Version sorgte dafür, dass der Film in zusätzlichen 2.154 Kinos gezeigt wurde.

Es ist denkbar, dass Spider-Man: Far From Home am nordamerikanischen Box Office die 400-Millionen-Dollar-Hürde nimmt. Damit wäre der Streifen nicht nur der erste Nicht-Disney-Titel, dem dies 2019 gelänge - die Rechte von Spidey liegen bei Sony. Der Film könnte zudem zum umsatzstärksten Spider-Man-Film in Nordamerika noch vor Sam Raimis Trilogieauftakt Spider-Man (2002, 403 Millionen Dollar, ohne Inflationsbereinigung) avancieren.

Spider-Man (2002)

Spider-Man: Far From Home liegt aktuell bei 386 Millionen Dollar in Nordamerika und ist mit einem derzeitigen Gesamteinspiel von gut 1,1 Milliarden Dollar bereits der weltweit erfolgreichste Spider-Man-Film überhaupt. Auch hierbei wurde die Entwicklung der Inflation nicht berücksichtigt.

Die Spitzenpositionen an den nordamerikanischen Kinokassen gingen derweil an andere Werke. Der Actionthriller Angel Has Fallen (11,57 Millionen Dollar) verteidigte Platz eins vor der Komödie Good Boys (9,19 Millionen Dollar). Der letzte Podestplatz ging an Der König der Löwen (6,7 Millionen Dollar).

Tarantino verteidigt Rang eins in Deutschland mit Once Upon a Time in Hollywood

Unterdessen bleibt Deutschland weiter in der Hand von Quentin Tarantino. Dessen neunter Film Once Upon a Time ... in Hollywood lockte nach Angaben von Blickpunkt: Film  155.000 Menschen am Wochenende in die Lichtspielhäuser. Nicht allzu weit entfernt lauerte jedoch Der König der Löwen (120.000 Besucher) auf dem Silberplatz.

Once Upon a Time ... in Hollywood

Derweil sicherte sich Angel Has Fallen dank 90.000 Zuschauern den besten Neustart und holte insgesamt Bronze, wobei sich der Film den Platz mit Good Boys bei gleicher Besucherzahl teilen musste. In die hiesige Top 5 schaffte es zudem Fast & Furious: Hobbs & Shaw mit 65.000 Besuchern.

Die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts (in US-Dollar):

  • 1. Angel Has Fallen (11,58 Millionen; insgesamt: 40,69 Millionen)
  • 2. Good Boys (9,19 Millionen; insgesamt: 56,2 Millionen)
  • 3. Der König der Löwen (6,71 Millionen; insgesamt: 520,94 Millionen)
  • 4. Fast & Furious: Hobbs & Shaw (6,28 Millionen; insgesamt: 157,09 Millionen)
  • 5. Overcomer (5,7 Millionen; insgesamt: 17,25 Millionen)
  • 6. Ready or Not (5,62 Millionen; insgesamt: 20,09 Millionen)
  • 7. Scary Stories to Tell in the Dark (5 Millionen; insgesamt: 57,62 Millionen)
  • 8. Spider-Man: Far From Home (4,26 Millionen; insgesamt: 384,71 Millionen)
  • 9. Dora und die goldene Stadt (4,14 Millionen; insgesamt: 49,6 Millionen)
  • 10. Angry Birds 2 - Der Film (4,12 Millionen; insgesamt: 33,91 Millionen)

Was habt ihr am Wochenende im Kino geschaut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News