Nach Star Wars 9: Disney soll gleich 5 neue Serien planen

Rose und Finn in Star Wars 8: Die letzten Jedi
© Walt Disney Pictures
Rose und Finn in Star Wars 8: Die letzten Jedi

Die Star Wars-Gerüchteküche brodelt und so manche Website kocht kräftig mit. So will HNEntertainment erfahren haben, dass der Disney-Konzern weitere Star Wars-Serien plant. Angeblich besitzen die Verantwortlichen der Seite ein Papier, das besagt, dass neben den zwei offiziell bestätigten Serien für den neuen Streamingdienst Disney+ noch fünf weitere Star Wars-Serien-Ideen diskutiert werden. Wir wollen euch diese fünf möglichen Ideen nicht vorenthalten, betonen aber, dass nichts davon offiziell bestätigt ist.

Das sollen neue Star Wars-Serien werden

Marvel und Star Wars sind die großen Themen, mit denen der kommende Streamingdienst Disney+ garantiert viele Kunden locken will. Es erscheint also nur logisch, dass weitere Serien in Planung sind. Diese fünf Ideen stünden im Raum:

  • Rose Tico wird in einer weiteren Serie die Hauptrolle spielen.
  • Eine Serie über die junge Prinzessin Leia steht auf dem Plan.
  • Captain Phasma soll der Held einer weiteren Serien werden.
  • Die Geschichte von The Knights of Ren soll aufgearbeitet werden.
  • Um den Sith Lord Darth Bane dreht sich alles in der fünfte Serie.

Wer der Liste glaubt, wird bestimmt überrascht sein über so manche Personalie und vielleicht die Stirn runzeln über die Herausforderungen, denen sich die Drehbuchautoren stellen müssen.

  • Ob die Mechanikerin Rose Tico, die wir erstmals in Star Wars 8: Die letzten Jedi sahen, eine ganze Serie tragen kann, muss bewiesen werden.
  • Eine Serie über die junge Prinzessin Leia wäre mit einigem Risiko behaftet, denn bereits ein junger Han Solo hat die Fans nicht vor die Kinoleinwände gelockt. Wie können die Autoren den Lebensweg einer Figur spannend erzählen, deren Ergebnis in einigen Filmen bereits aufgearbeitet wurde?
  • Bei Captain Phasma gilt es für die Dauer einer Serie, die Eindimensionalität eines Bösewichts aufzuheben.
  • Interessant dagegen dürfte die Geschichte von The Knights of Ren werden, vorausgesetzt, diese wird im kommenden Star Wars 9 nicht bereits auserzählt.
  • Eventuell ist euch eine Serie über den Sith Lord Darth Bane spannend, denn hier würden die Fans mehr über die Modernisierung der Sith und ihre Regel der Zwei erfahren.

Eine offizielle Star Wars-Serie ist The Mandalorian

Mit The Mandalorian wird uns die erste Realserie aus dem Star Wars-Universum präsentiert, auf die Fans seit einer gefühlten Ewigkeit warten. Sie führt uns an den Rand der Galaxis und folgt einem einsamen Revolverhelden, der sich mit Kriminellen einlässt, aber auch mit der neuen Republik in Kontakt kommt. Gespielt wird die Hauptfigur von Game of Thrones-Star Pedro Pascal.

Die 1. Staffel von The Mandalorian umfasst insgesamt 10 Episoden und wird aller Wahrscheinlichkeit zum Start von Disney+ fertig sein. Dieser ist für Herbst 2019 geplant. Die Produktion verschlingt beachtliche 100 Millionen Dollar Budget und bewegt sich damit auf dem gleichen Nievau wie das HBO-Flaggschiff Game of Thrones und andere Blockbuster-Serien, die pro Episode eine Summe von bis zu 10 Millionen Dollar investieren.

Die zweite offizielle Star Wars-Serie ist ein Prequel zu Rogue One

Die zweite Star Wars-Realserie ist vor den Ereignissen von Rogue One: A Star Wars Story angesiedelt. Im Mittelpunkt steht Cassian Andor, seines Zeichens Captain der Rebellen-Allianz, der für die Rekrutierung neuer Mitglieder verantwortlich und darüber hinaus für den Geheimdienst der rebellierenden Parteien tätig ist. Angelegt als Spionage-Thriller dreht sich alles um die Rebellion und die damit einhergehenden Missionen am Rande der Galaxis.

Die Cassian Andor-Serie wird ebenfalls exklusiv für Disneys hauseigenen Streamingdienst entwickelt. Wann die Star Wars-Serie auf Disney+ startet und ob sie ihren Weg nach Deutschland findet, ist aktuell noch nicht bekannt. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die 1. Staffel des Cassian Andor-Spin-offs 2020 an den Start gehen.

Was sagt ihr zu dem Gerücht um die 5 neuen Star Wars Serien?

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel Nach Star Wars 9: Disney soll gleich 5 neue Serien planen
D51edd8c0b104d15b74b26b2e10e4f8f