The Batman: Robert Pattinson enthüllt skurrile Inspiration für seine Stimme

BatmanAbspielen
© DC Comics
Batman
22.10.2019 - 13:37 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
2
2
Wie stellt ihr euch Batmans Stimme vor? Tief und bedrohlich? So richtig schön markig? Robert Pattinson hat eine ganz spezielle Vorstellung von der Stimme seiner Figur in The Batman.

Während Batmans ewige Nemesis Joker derzeit auf Rekordjagd ist, bereitet sich der Dunkle Ritter derweil langsam auf sein nächstes Leinwand-Abenteuer vor. Darin wird es Batman (Robert Pattinson) mit mehreren DC-Schurken wie Catwoman und dem Riddler zu tun bekommen. Nun sprach der The Batman-Star über die Inspiration für die markante Stimme seines Charakters.

Arr! - Robert Pattinsons Batman-Stimme hat ganz spezielle Inspiration

Wie unter anderem Comic Book  berichtet, enthüllte Robert Pattinson jüngst etwas mehr über seine Herangehensweise an den legendären DC-Antihelden. So sprach er beispielsweise im Gespräch mit Access Hollywood  über die Inspiration für seine Batman-Stimme, die sich an jener seines Kollegen Willem Dafoe aus ihrer gemeinsamen Arbeit Der Leuchtturm orientieren soll:

Willems Stimme darin [Der Leuchtturm] ist dafür ziemlich inspirierend, um ehrlich zu sein. Es ist recht ähnlich zu der Stimme, die ich nutzen werde... ich denke, Batman hat eine Art Piraten-mäßige Stimme...
Willem Dafoe und Robert Pattinson in Der Leuchtturm

Der Darsteller schob jedoch direkt hinterher, Batman sei "kein Pirat!" Dennoch eine spannende Inspiration, die sich von der Herangehensweise seiner beiden Vorgänger Ben Affleck und Christian Bale abheben dürfte. Dafoe nutzt in der Leuchtturm eine grollende, ernste Stimme, die speziell in den Monologen seines Charakters zum Tragen kommt, und die sich gut als Inspiration für Gothams Dunklen Ritter eignen dürfte.

The Batman mit Robert Pattinson soll einzigartig werden

Auf der diesjährigen CCXP Cologne hatten wir die Gelegenheit, mit Batman-Macher Michael E. Uslan zu sprechen, der seit den 1980ern sämtliche Batman-Filme als Executive Producer betreut. Er sagte, mit The Batman erwarte uns eine Detektiv-Geschichte im Noir-Stil. Zudem sei er gespannt auf Matt Reeves' Interpretation des DC-Charakters, die Uslans Ansicht nach einzigartig zu werden verspricht, wie bereits die Filme von Burton und Nolan.

The Batman startet am 25. Juni 2021 in den US-amerikanischen Kinos. Ein deutscher Kinostart ist derzeit noch nicht bekannt.

Was haltet ihr von Robert Pattinsons Inspiration für seine Batman-Stimme?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News