Batman mit Robert Pattinson: Catwoman-Darstellerin für DC-Film steht fest

Catwoman und BatmanAbspielen
© DC Comics
Catwoman und Batman
15.10.2019 - 09:25 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
25
4
In seinem nächsten Kinofilm trifft Batman einmal mehr auf die Diebin Catwoman, für deren Auftritt in der DC Comics-Adaption nun eine Darstellerin gefunden wurde.

Gotham City Dunkler Ritter und die geheimnisvolle Diebin Catwoman gehören nicht nur in den Comics einfach zusammen, sondern waren schon auf der großen Leinwand gemeinsam zu bestaunen. Im kommenden DC-Film The Batman, welcher wohl eine klassische Detektivgeschichte werden wird, trifft ein noch junger Batman (Robert Pattinson) einmal mehr Catwoman. Deren Darstellerin wurde nun besetzt.

Mad Max-Star wird in The Batman zu Catwoman

Nachdem zuletzt unter anderem drei Marvel-Stars als Catwoman gehandelt wurden, berichten nun mehrere US-Medien übereinstimmend, darunter Variety  und The Wrap , dass die neue Catwoman-Darstellerin gefunden wurde.

Der Part geht an Zoë Kravitz (Mad Max: Fury Road, Phantastische Tierwesen), welche der Diebin bereits im Lego Batman-Film ihre Stimme lieh. Regisseur Matt Reeves bestätigte Zoe Kravitz' Casting bereits über seinen Twitter-Account .

Wie The Hollywood Reporter  berichtet, konnte sich Kravitz gegen mehrere Konkurrentinnen durchsetzen, zu denen beispielsweise Ana de Armas, Ella Balinska sowie Eiza González gehören. Laut Journalist Boyrs Kit  war auch Joker-Star Zazie Beetz im Rennen um die Rolle. Aufgrund ihrer Verpflichtungen in der Serie Atlanta konnte Beetz den Catwoman-Part jedoch letztendlich nicht übernehmen.

Zoë Kravitz in Mad Max: Fury Road

Zoë Kravitz tritt somit in die Fußstapfen von Michelle Pfeiffer (Batmans Rückkehr), Halle Berry (Catwoman) sowie jene von Anne Hathaway, die Catwoman in Christopher Nolans The Dark Knight Rises verkörperte.

Catwoman angeblich nur eine von vielen DC-Schurken in The Batman

In The Batman soll der Dunkle Ritter angeblich auf mehrere seiner ikonischsten Gegenspieler treffen, wobei ein spannendes Gerücht erklären könnte, wieso Batman so viele seiner Feinde konfrontieren könnte. Immer wieder tauchen dabei die Namen Riddler und Pinguin auf. Mit Jonah Hill und Andy Serkis sollen sich zudem bereits namhafte Darsteller in Verhandlungen um Schurken-Rollen befinden.

The Batman soll am 25. Juni 2021 in den US-amerikanischen Kinos starten. Einen deutschen Start hat der DC-Film derzeit noch nicht.

Was haltet ihr von Zoë Kravitz' Casting als Catwoman?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News