The Birth of a Nation
© Fox Searchlight
The Birth of a Nation

The Birth of a Nation - Neuer emotionaler Trailer zum Sklaverei-Epos

Rasselnden Ketten, donnernde Peitschen, unterlegt mit den Klängen von Rise Up der Grammy-nominierten Andra Day - so kommt der neue Trailer zu Nate Parkers Sklaverei-Epos The Birth of a Nation daher. Beleuchtet wird vor allem die Entwicklung der Hauptfigur Nat Turner vom ergebenen Leibeigenen zum Initiator und Anführer einer ganzen Revolution. Die Anlehnung des Titels an das rassistische Historien-Epos von D.W. Griffiths ist dabei ganz bewusst gewählt und verkehrt dessen rassistische Aussage ins Gegenteil. Wir haben den neuen Trailer oben für euch eingebunden.

Beim diesjährigen Sundance Film Festival begeisterte The Birth of a Nation sein Publikum. Fox Searchlight Pictures bezahlte eine Rekordsumme von 17,5 Millionen Dollar für das Werk. Nate Parker verfasste das Drehbuch, produzierte, nahm auf dem Regiestuhl Platz und spielt die Hauptrolle in diesem beeindruckenden Werk. Als Nat Turner möchte er 1831 die misshandelten Sklaven gegen ihre peinigenden Herrscher in die gerechte Freiheit führen.

In weiteren Rollen sind unter anderem Armie Hammer als alkoholabhängiger Sklavenhalter Samuel Turner, Aja Naomi King als Nats Geliebte Cherry sowie Penelope Ann Miller, Jackie Earle Haley, Colman Domingo, Aunjanue Ellis, Dwight Henry, Esther Scott, Roger Guenveur Smith und Gabrielle Union zu sehen. The Birth of a Nation soll ab dem 19.01.2017 in den hiesigen Kinos zu sehen sein.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Heroes don't exist, and if they did I wouldn't be one of them.
Deine Meinung zum Artikel The Birth of a Nation - Neuer emotionaler Trailer zum Sklaverei-Epos
5a3d2c62367543089c67955f74220ae3