The Nun - Toni Erdmann-Star ist im Conjuring-Spin-off dabei

04.05.2017 - 11:17 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
1
0
The Nun
© Warner Bros.
The Nun
Die namhafte Besetzung von Corin Hardys Conjuring-Spin-off The Nun bekommt mit Ingrid Bisu einen Neuzugang. In Toni Erdmann spielte sie Sandra Hüllers Assistentin.

Die Besetzung von Corin Hardys The Nun wächst weiter. Wie Variety  berichtet, landete Ingrid Bisu die Rolle der Ordensschwester Oana. Die Schauspielerin wurde einem größeren Publikum in Maren Ades vielumjubelter Tragikomödie Toni Erdmann bekannt, in der sie an der Seite der Hauptdarstellerin Sandra Hüller deren rumänische Assistentin einer weltweiten Beratungsfirma verkörperte. Bisu wird damit auf Demián Bichir (The Hateful 8) als Priester, Taissa Farmiga (American Horror Story) als Nonne und Bonnie Arrons (Mulholland Drive) treffen, die nach Conjuring 2 erneut in die Rolle der dämonischen Nonne schlüpft.

Zuletzt wurde zudem bekannt, dass die aus Game of Thrones bekannte Charlotte Hope in der Rolle von Schwester Victoria einen Part übernimmt. Jonas Bloquet, welcher zuletzt in Paul Verhoevens Elle neben Isabelle Huppert spielte, verkörpert in The Nun einen Dorfbewohner. Die Dreharbeiten des Conjuring-Spin-offs haben vor Kurzem in Rumänien begonnen. In Conjuring 2 bekamen es erstmals Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) mit der titelgebenden Nonne zu tun, als sie sich dem Fall der mutmaßlich von einem Dämon besessenen 11-jährigen Janet Hodgson (Madison Wolfe) im Norden Londons des Jahres 1977 annahmen.

Ingrid Bisu (mitte) in Toni Erdmann

2014 erschien mit Annabelle das erste erfolgreiche Spin-off der populären Conjuring-Reihe. Dessen Nachfolger erscheint in Form von Annabelle 2 am 24.08.2017 in den deutschen Kinos. Hinter dem Horror-Franchise steht mit James Wan jener Regisseur, der schon 2004 mit Saw großen Erfolg hatte und ein Vielfaches seines Produktionsbudgets wieder einspielte. Während aktuell noch unklar ist, wann The Nun hierzulande startet, können sich US-amerikanische Zuschauer den 13.07.2018 im Kalender markieren. Der 13. Juli fällt im kommenden Jahr auf einen Freitag.

Werdet ihr euch The Nun anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News