Valerian - Standing Ovations für Luc Bessons neuen Sci-Fi-Wahnsinn auf Comic-Con

Valerian
© Universum
Valerian

Es dauert noch ein gutes Jahr, bis Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten von Luc Besson mit Dane DeHaan und Cara Delevingne in den Kinos anläuft, doch der Regisseur hat sich dazu bereit erklärt, den Besuchern der Comic-Con in San Diego einen ersten Eindruck zu geben. Er zeigte dem Publikum vier Szenen, die mit zügelloser Euphorie entgegengenommen wurden. Das Videomaterial gelangte natürlich nicht an die Öffentlichkeit, doch die obskuren Beschreibungen sprechen eine deutliche Sprache: ein hysterischer Science-Fiction-Spaß vollgepumpt mit durchgedrehten Ideen, Cowboys mit Nasenringen, Strip-Clubs, über 200 Alien-Gattungen und Rihanna. Der erste Eindruck sei ein größenwahnsinniger Mix aus Das fünfte Element, Blade Runner, Mad Max und Star Wars.

Die Aufregung erfasste ausnahmslos alle anwesenden Journalisten, bei Wired heißt es schlicht, Valerian sei "perfekt" und in seiner unkonventionellen Ausschüttung von Luc Bessons Manie ganz einfach ein Film, "von dem Sci-Fi-Fans träumen". Es gibt allerdings auch ganz handfeste neue Informationen zu dem Werk. Die Handlung spiele sich in einem Zeitfenster von 24 Stunden ab. Die Laufzeit soll etwa 135 Minuten betragen. Zwar wurde Valerian nicht in 3D gedreht, werde aber in 3D in die Kinos kommen. Besson halte die Konvertierungstechnik für so fortgeschritten, dass er es nicht für nötig hielt, in 3D zu drehen, da dies gewisse Einschränkungen in der Inszenierung mit sich bringe. Nach eigenen Angaben will der Regisseur die Comic-Vorlage verfilmen, seitdem er zehn Jahre alt ist und könnte, wenn es ihm erlaubt wird, beliebig viele Sequels drehen.

Luc Besson ist besonders erfreut darüber, dass es mittlerweile einen Platz in der Welt für seine skurrilen Ideen gebe. Das sei beim Fünften Element noch nicht der Fall gewesen: "Vor zwanzig Jahren war ich schräg. Zwanzig Jahre später ist die Welt genauso schräg wie ich geworden." Ob die ersten Eindrücke tatsächlich dem Endergebnis gerecht werden, erfahren wir in einem Jahr. Der deutsche Kinostart für Valerian ist auf den 20.07.2017 angesetzt.

moviepilot Team
Pfizze Sven Pfizenmaier
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.
Deine Meinung zum Artikel Valerian - Standing Ovations für Luc Bessons neuen Sci-Fi-Wahnsinn auf Comic-Con
52824b7273b14a6c8ea99caeb19edac8