Vikings Staffel 6: Neue Fan-Kritik an Björn ist Unsinn

30.06.2020 - 06:40 UhrVor 16 Tagen aktualisiert
1
2
VikingsAbspielen
© History Channel
Vikings
In Vikings Staffel 6 will Björn unbedingt König über ganz Norwegen werden. Diese neue Ambition der Figur wird unter Fans im Internet kontrovers diskutiert.

Achtung, Spoiler zu Vikings! Es dauert voraussichtlich mindestens bis zum kommenden Herbst, bis wir die finalen 10 Folgen von Vikings zu sehen bekommen. Der erste Teil der 6. Staffel lieferte allerdings genug Gesprächsstoff, um die Zeit zu überbrücken. Der Konflikt zwischen Harald und Björn war ein wichtiger Punkt, über den jetzt Fans auf Reddit  diskutieren.

Harald (Peter Franzén) wird der erste König über ganz Norwegen und fügt Björn (Alexander Ludwig) damit eine moralische Niederlage zu. Der User Maul1313 versteht nicht, wieso Björn überhaupt um diese Position kämpft, denn dies widerspreche seinem vorigen Verhalten. Bei seiner Kritik übersieht der Autor aber wichtige Punkte.

Vikings Staffel 1-5 bei Sky
Zum Deal
Deal

Harald gegen Björn: Ergibt der Vikings-Konflikt Sinn?

Wie Maul1313 ausführt, war es nie Björns Ziel gewesen, über ganz Norwegen zu herrschen. Zudem habe Björn zu einem früheren Zeitpunkt bereits mit Haralds Freundin angebandelt und ohnehin keine ersichtlichen Rache-Motive, die ein Duell um den Thron rechtfertigen.

Tatsächlich erfahren wir in Vikings, dass Harald schon immer das gesamte Land regieren wollte. Björn nahm zu seinen eigenen Zielen diesbezüglich nie direkt Stellung, was aber nicht bedeutet, dass er keine Ambitionen hegte. Immerhin wurde er in Staffel 5 der König von Kattegat. Dies könnte durchaus einen weitergehenden Hunger auf Macht geweckt haben. Olafs Idee eines Herrschers über Norwegen kam für ihn eigentlich sogar genau zum rechten Zeitpunkt.

Mehr im Video: Alles Wichtige zum Sequel Vikings: Valhalla!

Vikings: Valhalla - Die wichtigsten Infos zum Spin-off
Abspielen

Vikings Staffel 6: Warum Björn Harald die Stirn bietet

Daneben wurde Björn womöglich auch von altruistischen Motiven angetrieben. Bereits zwischen seinem Vater Ragnar und Harald bestand eine mal mehr, mal weniger schwelende Rivalität und im Verlauf der Geschichte zeigte sich, dass Harald praktisch keine Grenzen kennt, um seine Ziele zu erreichen. Rücksicht auf andere nimmt er nicht und Loyalität sollte niemand von ihm erwarten.

Björn betrachtet sich (durchaus zu Recht) als den aufgeklärteren König und will nicht zuletzt Schaden für die Bevölkerung abwenden, indem er persönlich Harald stoppt. Dessen Größenwahn zeigt sich in der 6. Staffel tatsächlich so deutlich wie nie.

In seinem Handeln bestärkt haben könnte ihn nicht zuletzt ein aktuelleres Ereignis: Zu Beginn von Staffel 6 geht Björn ein Risiko für Kattegat ein, als er auszieht, um den gefangen genommenen Harald zu retten. Der jedoch zeigt sich unbeeindruckt, was Björn verärgert haben dürfte. Die Wahl zum König bot sich als Retourkutsche an.

Obendrein sprechen taktische Erwägungen für Björns Entscheidung. Als König über ganz Norwegen könnte Harald versuchen, den Einfluss von Björn zu torpedieren, der wiederum bekanntlich "nur" über Kattegat regiert. Plötzlich witterte Björn eine Schwächung seiner Stellung. Der Entwicklung wollte er vorbeugen, indem er einfach selbst das Zepter übernimmt.

Der Kampf um die Krone ist daher eigentlich nicht forciert und doch müssen wir uns jetzt fragen, was all das Ringen überhaupt gebracht hat - immerhin könnten Björn und Harald beide in der letzten Schlacht gegen Ivar und Oleg gestorben sein. Die Auflösung liefert uns der 2. Teil der 6. Staffel.

Podcast für Vikings-Fans: Lohnt sich The Last Kingdom bei Netflix?

In dieser Folge von Streamgestöber dreht sich alles um Uhtred von Bebbanburgs Abenteuer in 4 Staffeln der Netflix-Serie The Last Kingdom.

Da The Last Kingdom in derselben Epoche spielt wie Vikings, liegt ein Vergleich der beiden Serien nahe. Doch das ist nur eines der vielen Themen in der Episode. Jenny Jecke und Jenny Ullrich diskutieren Uhtreds Entwicklung, lieb gewonnene Figuren, die Schlachtenszenen und sie geben einen Ausblick auf die Zukunft der Serie.

*Bei dem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Findet ihr Björns Ambitionen in Vikings Staffel 6 glaubwürdig?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News