Witziges 6 Underground-Video: Ryan Reynolds synchronisiert sich in allen Sprachen

21.12.2019 - 10:00 Uhr
4
1
6 UndergroundAbspielen
© Netflix
6 Underground
Wer bislang am Genie des Ryan Reynolds gezweifelt hat, wird mit dem neuen Promo-Video zu 6 Underground sicher eines Besseren belehrt. Noch nie bewies ein Schauspieler derartiges sprachliches Feingefühl.

Achtung, dieser Artikel könnte massive Dosen an Ironie enthalten! Wie wir alle wissen, gibt es derzeit keinen talentierteren und vielseitigeren Darsteller in Hollywood als Ryan Reynolds. Seine liebenswerte und bescheidene Art macht ihn einzigartig. Kein Wunder also, dass er Hauptdarsteller für Indie-Talente wie Michael Bay wird und tiefgründige Werke wie 6 Underground abliefert.

Um uns noch einmal daran zu erinnern, wie absolut ungeschlagen Ryan Reynolds tatsächlich ist, veröffentlichte Netflix jetzt ein neues Video. In diesem verriet uns der Streaming-Anbieter ein wohlgehütetes Geheimnis: Reynolds ist derart begabt, dass er sich in allen Sprachen selbst synchronisieren kann.

Italienisch, Irisch und viel mehr: Ryan Reynolds synchronisiert sich selbst

Wer uns nicht glauben will, wie unendlich talentiert der Sprachenmeister ist, der kann sich hier selbst überzeugen:

Zunächst einmal legt er eine einwandfreie italienische Synchro hin, die garantiert überhaupt kein fürchterlich falsch ausgesprochenes Kauderwelsch ist. Und dass er für die irische (angeblich sogar gälische) Variante seines Textes einfach nur die Zutaten der Lucky Charms-Frühstücksflocken herunterbetet, ist sicher auch nur üble Nachrede.

Schließlich erklärt Reynolds selbst, dass er ein absolut authentisches Sprachtalent ist und dieses Geschenk einfach nur mit uns teilen will:

Viele Leute fragen sich, warum ich mich selbst synchronisiere. Sicher nicht, weil ich ein arroganter Obermacho bin, der den Klang seiner eigenen Stimme so sehr liebt. Im Wesentlichen tue ich das, weil ich so eine Art Naturtalent bin, ich habe diese ... Gabe.

Reynolds verspricht uns sogar eine deutsche, russische und lateinische Variante seiner Texte. Die wir Deutschen natürlich alle bereits als absolut real existierende Filmversion bestätigen können... Ja, Reynolds ist unverzichtbar, denn wie er selbst sagt:

Warum sollte man jemand anderes engagieren, um mich zu synchronisieren, wenn man auch meine echte Stimme haben kann? Oder, wie die Franzosen sagen: [hier völlig unverständliches, vermutlich nicht französisches Französisch einfügen].

Vielleicht ist Reynolds Selbst-Synchronisation ja die Erklärung für die Gerüchte um ganze acht mögliche Sequels. Jede der Fortsetzungen könnte eine anderssprachige Synchro von Ryan Reynolds sein.

Oder das Ganze ist (auch wenn wir bei Reynolds authentischer Aussprache nicht davon ausgehen) einfach nur ein Werbegag, um uns 6 Underground schmackhafter zu machen. Aber wer könnte Netflix und dem Darsteller schon so etwas unterstellen?

Was ist eure Meinung zu 6 Underground und Ryan Reynolds' Sprachtalent?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Mehr zum Thema

Angebote zu 6 Underground & aktuelle News

Themen: