Gerüchteküche

Zac Efron als neuer Spider-Man?

Teeniestar Zac Efron - Kehrt er als Peter Parker zurück an die High School?
© Warner
Teeniestar Zac Efron - Kehrt er als Peter Parker zurück an die High School?

Kaum ist bestätigt, dass die Produktion von Spiderman 4 eingestellt wurde und stattdessen ein Reboot der Serie ansteht (wir berichteten), schon werden Gerüchte um einen neuen Hauptdarsteller laut. Überraschend fiel jetzt der Name Zac Efron. Der Teeniestar, der mit High School Musical 2006 einen Hype ähnlich dem um Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen auslöste, wird als möglicher Nachfolger von Tobey Maguire in der Rolle als Peter Parker genannt.

In der Pressemitteilung, die Sony anlässlich des Produktionsstops von Spiderman 4 veröffentlichte, hieß es ja bereits, Peter Parker werde im Reboot The Amazing Spider-Man wieder die High School besuchen – ist Zac Efron also Teil einer Verjüngungskur des Spider-Man-Franchise? Sony könnte so sicherlich jüngere Fans für die Reihe gewinnen, ob die alten Fans diesen Schritt aber mitgehen würden, muss stark bezweifelt werden.

Für Zac Efron selbst wäre die Hauptrolle in einem Spiderman-Reboot wohl ein weiterer Versuch, sein Image als Teenie-Idol loszuwerden. Schon 2008 übernahm er eine Rolle in dem Drama Ich & Orson Welles, die meisten dürften in ihm aber noch immer den singenden Hauptdarsteller von High School Musical sehen.

Bisher sind alle Nachrichten um eine Beteiligung von Zac Efron an dem Projekt ohnehin bloße Spekulationen. Von offizieller Seite gab es bisher keine Stellungnahme zu den Gerüchten – alle Sorgen um einen singenden und tanzenden Spider-Man wären also verfrüht. Dennoch dürften die nächsten Tage für alle Spider-Man-Fans interessant werden, gibt es doch zur Zeit fast täglich neue Nachrichten über den nächsten Leinwandauftritt von Marvels beliebtem Comic-Helden zu vermelden. Wir sind jedenfalls gespannt, wann der Name Robert Pattinson ins Spiel gebracht wird –mit ihm könnte Sony zumindest auf einem aktuellen Hype mitschwimmen.

Wahrscheinlicher aber ist, dass Sony das durch die Gerüchte entstehende Medieninteresse an dem Projekt noch ein paar Tage lang anhalten lässt, um den Spekulationen um die Beteiligung von Zac Efron dann ein Ende zu bereiten. Denn die Fans der bisherigen Spider-Man-Filme wird das Studio auch bei einem Reboot nicht verlieren wollen – und deswegen wohl auf einen Schauspieler setzen, der bei diesen nicht ausschließlich als Teeniestar wahrgenommen wird.

Wählt euer Lieblingskino und gewinnt zwei Kinofreikarten! Moviepilot sucht die beliebtesten Kinos im Lande – die Top 200 findet ihr hier.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Zac Efron als neuer Spider-Man?