Craig Robinson

✶ 25.10.1971 | männlich | 52 Fans
Beteiligt an 33 Filmen und 10 Serien (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Produzent/in, ...)

Komplette Biographie zu Craig Robinson

Der US-amerikanische Schauspieler und Stand-up Comedian Craig Robinson ist durch Nachts im Museum 2 und Fanboys bekannt.

Craig Phillip Robinson wurde am 25. Oktober 1971 in Chicago, Illinois, geboren und interessierte sich schon länger für die Bühnenkunst. Da er jedoch glaubte damit nicht weit zu kommen, entschied er sich, als Lehrer zu arbeiten und unterrichtete an Gesamtschulen in Chicago. Währenddessen nahm er Schauspielunterricht und gab erste Stand-Up-Auftritte. Durch den Erfolg angespornt, nahm er an Castings für diverse Filme und Serien teil und bekam Zusagen für eine Folge von Friends und mehrere Episoden von Lucky. Zusammen mit dem Komiker Jeremy Minor entwickelte er eine Show, die jahrelang auf dem Sender Comedy Central lief.

Die Filme Ananas Express und Fanboys verhalfen ihm zu größerem Erfolg, es folgte Hot Tub – Der Whirlpool… ist ’ne verdammte Zeitmaschine! und Rapture-Palooza. Seine Stimme verlieh er Charakteren in Shrek forever after und Nix wie weg – vom Planeten Erde. 2005 bekam er eine Nebenrolle in der ersten Staffel von The Office, in der vierten Staffel wurde er dann zum Hauptcharakter.

Am 29. Juni 2008 wurde Robinson in Culver City bei einer Routinekontrolle verhaftet und wegen Besitz von Ecstasy und Methamphetamin festgenommen. Da er zu dieser Zeit bereits auf Bewährung war, wurde er schuldig gesprochen und begab sich anschließend in Behandlung.

Bekannt für

33 Filme & 10 Serien mit Craig Robinson

Craig Robinson: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 35 Bilder zu Craig Robinson