Greg Bryk

✶ 19.08.1972 | männlich | 9 Fans
Beteiligt an 28 Filmen und 35 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Greg Bryk

Greg Bryk (bürgerlicher Name: Gregory Michael Bryk) ist ein kanadischer Film- und Serienschauspieler, unter anderem bekannt aus Ad Astra - Zu den Sternen, den Saw-Filmen und den Serien ReGenesis, XIII - Die Verschwörung und Bitten. Im Videospiel Far Cry 5 hat er außerdem eine prominente Rolle als Hauptantagonist.

Der 1972 in Winnipeg, Manitoba geborene Schauspieler studierte vor seiner künstlerischen Karriere Rechtswissenschaft an der Queen's University in Kingston, Ontario, wo er sich auch sportlich betätigte. Als Mitglied der Auswahlmannschaft seiner Universität holte er 1992 den Vanier Cup, sozusagen der Meisterpokal unter den kanadischen College-Teams. Im Verlauf seines Studiums entdeckte Greg Bryk seine Leidenschaft zur Schauspielerei und wechselte seinen Studiengang. Statt Jura studierte er nun Drama und durfte sogar den Hamlet im gleichnamigen Shakespeare-Stück an seiner Universität spielen.

Greg Bryk in Saw V und Ad Astra

Seinen Abschluss hatte Greg Bryk 1992 in der Tasche. Es folgten einige Jahre als reiner Theaterschauspieler, ehe er Ende der Neunziger auch einige Film- und Fernsehrollen ergatterte. Nach einem kleinen Auftritt in einem TV-Film, feierte er 1998 mit The Pawn - Ein Cop rechnet ab sein Kinodebüt. Die erste große Serienrolle folgte 2004 mit ReGenesis. Darin spielte er die zum Hauptcast gehörende Figur Weston Field.

Auch im Kino war Greg Bryk schon einige Male zu sehen. Seine wohl bekannteste Rolle ist die des Jigsaw-Opfers Mallick in der Saw-Reihe. Mallick ist einer der Protagonisten in Saw V und taucht in kleinerer Funktion in Saw VII - Vollendung erneut auf.

Nach seinen Saw-Auftritten bekam Greg Bryk noch einige weitere langfristige Serienrollen, zum Beispiel von 2011-2012 als Colonel Amos in XIII - Die Verschwörung (eine Figur, die er auch schon im dazugehörigen Film spielte) und von 2014-2016 als Jeremy Denvers in der Werwolf-Serie Bitten. Im Sci-Fi-Epos Ad Astra von 2019 ist er außerdem in einer Nebenrolle zu sehen.

Greg Bryk als Videospiel-Bösewicht in Far Cry 5

Neben seinen Auftritten in Film und Fernsehen hat Greg Bryk auch einen prominenten Auftritt in einer erfolgreichen Videospielreihe. In Far Cry 5 und der Erweiterung Far Cry New Dawn verkörpert er den Bösewicht Joseph Seed. Dabei leiht er dem wahnsinnigen Sektenführer nicht nur seine Stimme, sondern auch sein Erscheinungsbild. (BH)

Bekannt für

28 Filme & 35 Serien mit Greg Bryk

7.1
Film
Shoot 'Em Up
USA | 2007
5.8
Film
Code 8
Kanada | 2019
5.4
Film
Rabid
Kanada | 2019
5.8
Film
Krieg der Götter
USA | 2011
6.6
Serie
XIII - Die Verschwörung
Kanada | 2011 - 2012
4.6
Film
Saw V
USA | 2008
6.5
Serie
Bitten
Kanada | 2014 - 2016

Greg Bryk: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Bild zu Greg Bryk