Harvey Weinstein

Beteiligt an 247 Filmen (als Produzent/in, Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, ...) und 9 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Harvey Weinstein
Geburtstag: 19. März 1952
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 16

Harvey Weinstein ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und gemeinsam mit seinem Bruder Bob Weinstein Gründer der international bekannten Produktionsfirma Miramax. Zu seinen größten Filmproduktionen gehören die Hollywoodstreifen Pulp Fiction, Der englische Patient, Good Will Hunting und Shakespeare in Love, welche mehrfach oscar-prämiert wurden.

Bereits während seines Studiums kaufte der Filmliebhaber Harvey Weinstein ein Filmtheater, in dem er kleine Filmfestivals veranstaltete. Inzwischen gilt er als einer der härtesten und eigensinnigsten Produzenten Hollywoods. So hat ihm seine Eigenart, Filme auf eine ihm angenehme Länge zu kürzen angeblich den Spitznamen “Harvey mit den Scherenhänden” eingebracht. Ein Filmemacher, dessen Werk diesen Scherenhänden zum Opfer fiel, ist Quentin Tarantino. Der plante Kill Bill als Einteiler mit einer Laufzeit von über drei Stunden, doch Harvey Weinstein entschied, den Film in zwei Teilen ins Kino zu bringen.

Der Beziehung zwischen Tarantino und Harvey Weinstein hat der Schnitt aber nicht geschadet. Die beiden Hollywoodgrößen pflegen ein besonders gutes Verhältnis, seitdem Tarantino den Produzenten mitten in der Nacht aus dem Bett geklingelt hat, um mit ihm den gemeinsamen Erfolg von Pulp Fiction zu feiern.

Harvey Weinstein ist bekannt durch

Sin City Sin City USA · 2005
Pulp Fiction Pulp Fiction USA · 1994
Inglourious Basterds Inglourious Basterds USA/Deutschland · 2009

Komplette Filmographie

News

die Harvey Weinstein erwähnen
Polaroid
Veröffentlicht

Netflix rettet Horrorfilm mit Riverdale-Star aus Weinstein-Giftschrank

Seit dem Untergang der Weinstein Company steht der Horrorfilm Polaroid ohne Startdatum da. Netflix hat nun angekündigt, die Ausstrahlungsrechte erwerben zu wollen. Mehr

Carol
Veröffentlicht

Mitarbeiter befürchten, Harvey Weinstein behält ungenutzte Nacktszenen

Wenn Nacktszenen nicht für den Film genutzt werden, für den sie gedreht wurden, sollen sie in der Regel zerstört werden. Mitarbeiter des Liebesdramas Carol glauben allerdings nicht daran. Mehr

Brian de Palma am Set von Passion
Veröffentlicht

Brian De Palma arbeitet an einem von Harvey Weinstein inspirierten Horrorfilm

Brian De Palma hat ein neues Projekt auf dem Schirm: Er schreibt einen Horrorfilm, der vom Fall Harvey Weinstein inspiriert ist. Dabei läuft sein aktueller Film katastrophal. Mehr

Harvey Weinstein in der HBO-Serie Doll & Em
Veröffentlicht

Harvey Weinstein - Missbrauchsskandal um einstigen Hollywood-Mogul wird verfilmt

Letztes Jahr brachten zwei Reporterinnen der New York Times den Produzent Harvey Weinstein zu Fall. Nun will Brad Pitts Produktionsfirma Plan B die Geschichte verfilmen. Mehr

Alle 57 News

Kommentare zu Harvey Weinstein