Iwan Rheon

Beteiligt an 12 Filmen (als Schauspieler/in) und 10 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Iwan Rheon
Geburtstag: 13. Mai 1985
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 107

Biografie zu Iwan Rheon

Iwan Rheon wurde am 13. Mai 1985 in Carmarthenshire geboren und ist ein walisischer Schauspieler und Sänger. Den meisten Leuten ist er als Simon Bellamy in Misfits und als Ramsay Snow in Game of Thrones bekannt.

Rheon wurde in Carmarthen in Carmarthenshire geboren und zog im Alter von fünf Jahren mit seiner Familie nach Cardiff. Bereits in seiner Schulzeit entdeckte er seine Leidenschaft für die Schauspielerei und nahm an einigen Schulaufführungen teil. Nach seinem Schulabschluss ging er an die London Academy of Music and Dramatic Art.

Vom Theater zu Ramsay Snow in Game of Thrones

Seine Schauspielkarriere begann hauptsächlich am Theater. So war er zum Beispiel am Royal Court Theatre in Liverpool zu sehen und wirkte in dem Tony-prämierten Rock-Musical Spring Awakening mit. Später bekam er für seine Performance einen Olivier Award als Bester Nebendarsteller in einem Musical. Kurze Zeit nach der Spring Awakening wurde Iwan Rheon als Simon Bellamy in der E4-Serie Misfits gecastet. Nachdem die Serie abgesetzt wurde, bekam Rheon gleich das nächste Serienangebot. In Game of Thrones spielte er fortan Ramsay Snow, den unehelichen Sohn von Lord Bolton.

Neben der Schauspielerei schlägt Iwan Rheons Herz vor allem für die Musik. Seitdem er 16 ist, singt er und schrieb eigene Songs. 2010 nahm er sein erstes Solo-Album auf, das von Jonathan Quarmby und Kevin Bacon produziert wurde. (lm)

Iwan Rheon ist bekannt für

S.U.M. 1 S.U.M. 1 Deutschland · 2017
Misfits Misfits Großbritannien · 2009
Game of Thrones Game of Thrones USA · 2011

Komplette Filmographie

News

die Iwan Rheon erwähnen
The Dirt
Veröffentlicht

The Dirt bei Netflix - Das Mötley Crüe-Biopic ist eine pure Enttäuschung

Mit The Dirt verfilmt Netflix die Geschichte der Band Mötley Crüe. Im direkten Vergleich zum Queen-Film Bohemian Rhapsody fallen einzelne Stärken auf. Schlussendlich ist The Dirt aber um einiges schwächer. Mehr

The Dirt
Veröffentlicht

The Dirt: Netflix' Bohemian Rhapsody-Verschnitt spaltet die Zuschauer

Seit dem Wochenende ist The Dirt: Sie wollten Sex, Drugs & Rock'n'Roll auf Netflix verfügbar. Viele Moviepiloten haben sich den Film bereits angeschaut. Wir sagen euch, was sie von ihm halten. Mehr

Game of Thrones
Veröffentlicht

Game of Thrones: Das sind die 13 furchtbarsten Momente der Serie

Game of Thrones ist eine Serie, die Kontroversen und Skandale nicht scheut. Vor dem Start der finalen, 8. Staffel blicken wir zurück auf einige Szenen, die die Zuschauer besonders beschäftigt haben. Mehr

Verschwindet bald: Doctor Who bei Netflix
Veröffentlicht

Schnell nachholen: Bei Netflix verschwinden zwei der besten Sci-Fi-Serien

Ihr seid Netflix-Abonnenten? Dann solltet ihr bis Ende März zwei der besten Science-Fiction-Serien auf dem Streaming-Dienst nachholen: Misfits und Doctor Who. Die werden nämlich verschwinden. Mehr

Alle 41 News

Kommentare zu Iwan Rheon