Jeffrey Combs

Beteiligt an 48 Filmen (als Schauspieler/in) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Jeffrey Combs
Geburtstag: 9. September 1954
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 33

Der amerikanische Schauspieler Jeffrey Combs wurde am 9. September 1954 in Oxnard, Kalifornien geboren und ist bekannt aus dem Film Der Re-Animator und den Serien Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Enterprise.

Jeffrey Combs ist gleich zwei Freundesgruppen von Genre-Unterhaltung ein Begriff: Den Liebhabern von trashigem B-Horror und den Anhängern des Star Trek-Universums. Seinen ersten Erfolg feierte Combs 1985 als Titelcharakter in der Splatter-Komödie Der Re-Animator nach Motiven von H.P. Lovecraft und war danach eine feste Größe im Reich des B-Horrors, wo er auch mit Filmen wie From Beyond – Aliens des Grauens oder Rexosaurus in Erscheinung trat.

Auf der heimischen Mattscheibe war Jeffrey Combs dagegen meist in der Zukunft zu Hause: Ursprünglich hatte er sich für die Rolle des Commander William T. Riker in Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert beworben, sollte dann aber in Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Enterprise als regelmäßiger Gaststar zu Ehren kommen: In Star Trek: Deep Space Nine spielte er Weyoun, der im Auftrag des bedrohlichen Dominion häufig mit Captain Benjamin Sisko verhandelte; in Star Trek: Enterprise war Combs öfter als andorianischer Commander Shran zu sehen, dessen Faszination mit den Menschen ihn oftmals Captain Archer helfen ließ.

Jeffrey Combs ist bekannt durch

The Black Cat The Black Cat USA/Kanada · 2007
Love and a .45 Love and a .45 USA · 1994
Fortress - Die Festung Fortress - Die Festung USA/Australien · 1993
Beyond Re-Animator Beyond Re-Animator Spanien · 2003
The Frighteners The Frighteners Neuseeland/USA · 1996

Komplette Filmographie

News

die Jeffrey Combs erwähnen
Re-Animator mit Jeffey Combs
Veröffentlicht

Re-Animator - Jeffrey Combs, grünes Serum und ganz viel Blut

Der Re-Animator ist eine unterschätzte Perle, die durch die lange Indizierung in Deutschland viel zu unbekannt ist. Mehr

Superlangsamer Mörder mit wenig effizientem Mordwerkzeug
Veröffentlicht

Lustiger Horrortrailer über Löffelmörder wird zum Langfilm

The Horribly Slow Murderer with the Extremely Inefficient Weapon heißt ein amüsanter Horror-Kurzfilm, der als Trailer getarnt ist. Nun soll via Crowdfunding ein richtiger, abendfüllender Film daraus werden. Holt die Löffel raus! Mehr

Motivational Growth ist der erste nicht-dokumentarische Film, der via Steam erscheint
Veröffentlicht

Motivational Growth - Der erste Spielfilm, der via Steam erscheint

Steam wird in Zukunft wohl immer mehr wie iTunes. Heute erscheint der erste richtige Film über Valves Plattform, der keine Doku ist. Dabei handelt es sich um Motivational Growth, eine Gaming-inspirierte Science Fiction-Komödie mit Jeffrey Combs. Mehr

Mit moviepilot zur Destination Star Trek Germany
Veröffentlicht

Mit moviepilot zur Destination Star Trek Germany

Ein Autogramm von Captain Kirk? Oder von Neu-McCoy Karl Urban? Ein Foto auf der Brücke der Enterprise D? Die Destination Star Trek Germany macht’s möglich. Gewinne mit uns Tickets! Mehr

Alle 4 News

Kommentare zu Jeffrey Combs