Jeffrey Combs

✶ 09.09.1954 | männlich | 42 Fans
Beteiligt an 48 Filmen und 2 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Jeffrey Combs

Der amerikanische Schauspieler Jeffrey Combs wurde am 9. September 1954 in Oxnard, Kalifornien geboren und ist bekannt aus dem Film Der Re-Animator und den Serien Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Enterprise.

Jeffrey Combs ist gleich zwei Freundesgruppen von Genre-Unterhaltung ein Begriff: Den Liebhabern von trashigem B-Horror und den Anhängern des Star Trek-Universums. Seinen ersten Erfolg feierte Combs 1985 als Titelcharakter in der Splatter-Komödie Der Re-Animator nach Motiven von H.P. Lovecraft und war danach eine feste Größe im Reich des B-Horrors, wo er auch mit Filmen wie From Beyond – Aliens des Grauens oder Rexosaurus in Erscheinung trat.

Auf der heimischen Mattscheibe war Jeffrey Combs dagegen meist in der Zukunft zu Hause: Ursprünglich hatte er sich für die Rolle des Commander William T. Riker in Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert beworben, sollte dann aber in Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Enterprise als regelmäßiger Gaststar zu Ehren kommen: In Star Trek: Deep Space Nine spielte er Weyoun, der im Auftrag des bedrohlichen Dominion häufig mit Captain Benjamin Sisko verhandelte; in Star Trek: Enterprise war Combs öfter als andorianischer Commander Shran zu sehen, dessen Faszination mit den Menschen ihn oftmals Captain Archer helfen ließ.

Bekannt für

48 Filme & 2 Serien mit Jeffrey Combs

Jeffrey Combs: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Bild zu Jeffrey Combs