Star Trek: Deep Space Nine ist eine Science Fiction-Serie aus dem Jahr 1993 von Rick Berman und Michael Piller mit Avery Brooks und René Auberjonois.

Deep Space Nine ist eine Weltraumstation, die ursprünglich von den Cardassianer erbaut wurde. Als Bergbau-Station war sie bei den Cardassiarnern unter dem Namen Terok Nor bekannt. Nachdem die Cardassianer sich von Bajor zurückzogen, wurde die Station von der Föderation verwaltet. Einem Sternenflottenoffizier, Commander Benjamin Sisko, wurde die Leitung übertragen und kurz darauf erlangte die Station große kommerzielle, wissenschaftliche und strategische Bedeutung.

Komplette Handlung und Informationen zu Star Trek: Deep Space Nine

Deep Space Nine ist eine Weltraumstation, die ursprünglich von den Cardassianer erbaut wurde. Als Bergbau-Station war sie bei den Cardassiarnern unter dem Namen Terok Nor bekannt. Nachdem die Cardassianer sich von Bajor zurückzogen, wurde die Station von der Föderation verwaltet. Einem Sternenflottenoffizier, Commander Benjamin Sisko, wurde die Leitung übertragen und kurz darauf erlangte die Station große kommerzielle, wissenschaftliche und strategische Bedeutung. Nach der Entdeckung des des bajoranischen Wurmlochs wurde sie näher an diese herangebracht und galt seit dem als Tor zum Gamma Quadranten. In Star Trek: Deep Space Nine wird die gesamte Geschichte dieser Weltraumstation spannend und spektakulär erzählt.

Schaue jetzt Star Trek: Deep Space Nine

Alle 7 Staffeln von Star Trek: Deep Space Nine

1 Video und 9 Bilder zu Star Trek: Deep Space Nine

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Star Trek: Deep Space Nine

7.4 / 10
1.814 Nutzer haben die Serie im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
128

Nutzer sagen

Lieblings-Serie

3

Nutzer sagen

Hass-Serie

117

Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt

11

Nutzer schauen diese Serie gerade

Das könnte dich auch interessieren