Der Re-Animator

Re-Animator

US · 1985 · Laufzeit 83 Minuten · FSK 18 · Komödie, Science Fiction-Film, Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
28 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
1374 Bewertungen
91 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stuart Gordon, mit Jeffrey Combs und Bruce Abbott

Der Horrorfilm Re-Animator mit Jeffrey Combs als wahnsinnigem Forscher basiert auf der Kurzgeschichte Herbert West – Der Wiedererwecker von H. P. Lovecraft.

Handlung von Der Re-Animator
Der junge, in sich gekehrte Medizinstudent Herbert West (Jeffrey Combs) hat in der Schweiz an einem Serum getüftelt, das totes menschliches Gewebe wieder zum Leben erwecken kann. Allerdings kommt es zu einem unangenehmen Zwischenfall, der Herbert zwingt, mittels eines Stipendiums an die Miskatonic Universitätsklinik in die Vereinigten Staaten zu fliehen. 

Dort mietet er sich bei Dan Cain (Bruce Abbott), ebenfalls Medizinstudent, ein und forscht im Geheimen in dessen Keller weiter an dem Serum. Die Katze von Dans Freundin Megan fällt Herberts Versuchen zum Opfer. Nachdem das Tier getötet und wiederbelebt wurde, weist es extrem aggressive Verhaltensweisen auf. Es scheint keine andere Möglichkeit zu geben, als die Katze erneut zu töten. Damit ist Herberts Experimentier-Wahn aber noch lange kein Ende gesetzt. Er will sein Serum an einem Menschen testen. (JB)



  • 90
  • Der Re-Animator - Bild
  • Der Re-Animator - Bild
  • Der Re-Animator - Bild
  • Der Re-Animator - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (5) zu Der Re-Animator


5 Kritiken & 89 Kommentare zu Der Re-Animator