Judith Light

weiblich | 4 Fans
Beteiligt an 14 Filmen und 18 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Judith Light

Judith Light wurde am 09. Februar 1949 in Trenton, New Jersey, geboren. Ihre Mutter, Sue Hollander, war ein Model und ihr Vater, Sidney Light, ein Buchhalter. Nach ihrem Highschool-Abschluss an der St. Mary’s Hall-Doane Academy studierte sie an der Carnegie Mellon University in Pennsylvania im Fach Drama. Nach ihrem Studium zog es Judith direkt auf die Bühne. Ihre Debüt gab sie in dem Stück Richard III im Jahr 1970.

Judith Lights Erfolg im US-Fernsehen

Seit den späten 1970er Jahren hält Judith Light durch ihre zahlreichen Auftritte in Serien und TV-Filmen einen festen Platz im US-Fernsehen inne.

Ihre erste große Fernsehrolle ergatterte Judith in der Seifenoper Liebe, Lüge, Leidenschaft, in der sie von 1977 bis 1983 die Figur Karen Wolek verkörperte. Für ihren Auftritt in Liebe, Lüge, Leidenschaft wurde sie mit zwei Emmy Awards ausgezeichnet. Kurz darauf wurde Judith Light in der Sitcom Wer ist hier der Boss? besetzt. Bis 1992 spielte sie in 196 Episoden die Hauptrolle Angela Bower, die Chefin und spätere Lebensgefährtin des Hauptcharakters Tony Micelli.

Zu ihren weiteren bekanntesten TV-Rollen gehören die Richterin Elizabeth Donnelly in der Krimiserie Law & Order: New York (25 Folgen), die Figur Claire Meade in der Telenovela-Adaption Alles Betty! - Allein unter Models (72 Folgen). Von 2014 bis 2019 spielte sie zudem die Hauptrolle in der Amazon-Serie Transparent, in der die als Shelly Pfefferman eine Ehefrau spielt, die mit dem Outing ihres Ehemanns als Transfrau konfrontiert wird.

Für ihre Rolle als Marilyn Miglin in der 2. Staffel der Anthologieserie American Crime Story wurde Judith Light für einen Emmy und den Critic’s Choice Television Award nominiert. Ihr Gastauftritt in der von Ryan Murphy produzierten Serie brachte ihr eine weitere Rolle ein. 2019 war sie in der Polit-Comedy The Politician als Staatssenatorin Dede Standish auf Netflix zu sehen.

Judith Light als Unterstützerin der LGBTQ-Community

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin setzt sich Judith Light seit den 1980er Jahren stark für die Rechte der LGBTQ-Community ein und unterstützt diverse Interessenverbände, die sich gegen Diskriminierung und Stigmatisierung aussprechen.Für ihre Leistungen in Film und Fernsehen wurde Judith Light 2019 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. (MW)

Bekannt für

14 Filme & 18 Serien mit Judith Light

7.5
Serie
Transparent
USA | 2014 - 2019
8
Serie
Manhunt
USA | 2017 - 2020
5.9
Serie
Wer ist hier der Boss?
USA | 1984 - 1992
4.8
Serie
The Exes
USA | 2011 - 2015
8
Serie
American Crime Story
USA | 2016 - 2021
6.9
Serie
The Politician
USA | 2019 - 2020
7.9
Serie
The Good Fight
USA | 2017 - 2021

Judith Light: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

12 Bilder zu Judith Light