Katherine Langford

Beteiligt an 5 Filmen (als Schauspieler/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Katherine Langford
Geburtstag: 29. April 1996
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 42

Katherine Langford wurde am 29. April 1996 in Perth geboren und ist eine australische Schauspielerin, die vor allem durch die Rolle der Hannah Baker in der Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht bekannt wurde.

Biografie
Katherine Langford kam in Perth, Australien, zur Welt. Bereits 2005 bekam sie Sprachunterricht und wurde in klassischem Tanz und Jazz Dance ausgebildet. Durch ein Konzert von Lady Gaga wurde Langford dazu inspiriert, Klavier spielen zu lernen. Nach ihrem Abschluss an der Highschool bekam Langford einen Agenten und wollte sich als Schauspielerin versuchen. 

Katherine Langford ergatterte zunächst kleinere Rollen in Independent-Filmen. In dem Kurzfilm Daughter, der 2016 auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt wurde, spielte sie die Hauptrolle. Der große Durchbruch folgte aber ein Jahr später, als Langford als Hannah Baker in Tote Mädchen lügen nicht gecastet wurde. Die Netflix-Serie wurde zum weltweiten Erfolg und von Kritikern gelobt. Vor allem Langfords Leistung stach dabei immer wieder hervor. (LM)

Katherine Langford ist bekannt durch

Love, Simon Love, Simon USA · 2018
The Avengers 4 The Avengers 4 USA · 2019
Cursed Cursed USA · 2019
Spontaneous Spontaneous USA · 2020

Komplette Filmographie

News

die Katherine Langford erwähnen
Avengers 3: Infinity War
Veröffentlicht

Als Thanos-Handlanger? Tote Mädchen lügen nicht-Star übernimmt Avengers 4-Rolle

Marvel hat sich den den bisherigen Star der Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht ins Boot geholt. Welche Rolle dieser in Avengers 4 spielen wird, ist allerdings noch nicht klar. Mehr

Lili Reinhart als Betty Cooper in Riverdale
Veröffentlicht

Riverdale: Ein Star aus Tote Mädchen lügen nicht wäre fast Betty Cooper geworden

Unter anderen Umständen hätte die Rolle von Betty Cooper aus Riverdale auch an eine Darstellerin gehen können, die mit Tote Mädchen lügen nicht Bekanntheit erlangt hat. Mehr

Katherine Langford in Tote Mädchen lügen nicht
Veröffentlicht

Tote Mädchen lügen nicht-Star bleibt bei Netflix, lässt Teenie-Serie hinter sich

Katherine Langford aus Tote Mädchen lügen nicht spielt die Hauptrolle in der Serie Cursed von Sin City-Schöpfer Frank Miller. Die Serie ist eine Art Prequel zum Mythos um König Arthus. Mehr

Töte Mädchen lügen nicht Staffel 2
Veröffentlicht

Tote Mädchen lügen nicht Staffel 3 muss womöglich auf wichtige Figur verzichten

Im Highschool-Drama Tote Mädchen lügen nicht tritt Katherine Langford als die gepeinigte Schülerin Hannah Baker auf. Nach der Wiederkehr in Staffel 2 sieht die Schauspielerin ihre Rolle zu Ende erzählt. Mehr

Alle 45 News

Kommentare zu Katherine Langford