Mindy Sterling

Beteiligt an 28 Filmen (als Schauspieler/in) und 7 Serien
Zu Listen hinzufügen
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 2

Mindy Sterling wurde am 11. Juli 1953 in Paterson, New Jersey geboren. Die Tochter des amerikanischen Schauspielers und Komikers Dick Sterling gilt zu gleichen Teilen als begnadete Charakterdarstellerin wie als komisches Talent mit besonderem Gefühl für Timing. Nach einer ersten kleinen Rolle in der Komödie Zum Teufel mit Max, schloss sich Mindy Sterling 1984 der in L.A. beheimateten Theatertruppe The Groundlings an. Weitere kleinere Auftritte in Film und Fernsehen folgten (z.B. als Autorin in der Larry Sanders Show), bis sie schließlich in der Rolle der Frau Farbissina in Austin Powers (1997) ihren Durchbruch hatte.

Mindy Sterlings gelungene Darstellung als bärbeißige Geliebte von Dr. Evil blieb nicht nur dem Publikum, sondern auch einigen Produzenten in Erinnerung. Neben zwei weiteren Auftritten in der Austin-Powers-Reihe war Mindy Sterling unter anderem in der schwarzen Komödie Gnadenlos schön (1999), Der Grinch (2000) und Barstow 2008 (2000) zu sehen. Nachdem sie bereits 1987 in Der tapfere kleine Toaster eine erste Sprechrolle übernommen hatte, schuf sich Mindy Sterling durch Ice Age 2 – Jetzt taut’s endgültig ein weiteres Standbein. Indem sie einem weiblichen Rind einen unverwechselbaren Charakter verlieh, fiel sie auch als exzellente Sprecherin auf. Es folgten Sprechrollen in der stop-motion animierten Serie Robot Chicken (4 Episoden), Könige der Wellen (2007) und Milo und Mars (2011).

Mindy Sterling ist bekannt durch

Komplette Filmographie

Kommentare zu Mindy Sterling