Rolf Lassgård

Beteiligt an 32 Filmen (als Schauspieler/in) und 6 Serien
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 29. März 1955
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 10

Rolf Lassgård wurde als Rolf Holger Lassgård am 29. März 1955 im järmtländischen Östersund geboren und ist Schauspieler.

Prägte Rolf Lassgård in seiner Jugend wie die meisten Schweden noch die Begeisterung für Eishockey, wechselte er später vom Eis auf die Bühne, blieb dem Puck aber zumindest namentlich treu: Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Rolf Lassgård als den gleichnamigen Elfen in Shakespeares Sommernachtstraum.
Zuvor absolvierte Rolf Lassgård zunächst eine Ausbildung zum Theaterschauspieler in der Nähe seiner Heimat Östersund, dann von 1975-78 an der Schauspielschule in Malmö. Seine Leistungen bei einem Gastspiel in Gävle wurden von Kritik und Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen.
Über die Landesgrenzen hinaus und gerade in Deutschland wurde Rolf Lassgård als der Ur-Wallander in Henning Mankells hochklassigen Krinalromanverfilmungen bekannt (z.B. in Henning Mankell – Mittsommermord oder Wallander – Der Mann, der lächelte). Neben dem Krimigenre sah man Rolf Lassgård in zahlreichen Dramen, für die er auch mehrfach nominiert wurde, wie in dem oscarnominierten Das Glück kommt morgen oder Nach der Hochzeit von Susanne Bier an der Seite von Mads Mikkelsen. Für die Darstellung in diesem Drama, das für den Oscar als Bester fremdsprachiger Film nominiert war, aber gegen Das Leben der Anderen verlor, bekam Rolf Lassgård immerhin zwei Silberne Delphine auf dem Tróia Filmfestival.
Im deutschen Fernsehen konnte man Rolf Lassgård in einer Folge von Bella Block erleben. 2009 war er überdies in der europäischen Co-Produktion Sturm von Hans-Christian Schmid zu sehen.

Rolf Lassgård ist bekannt für

Ein Mann namens Ove Ein Mann namens Ove Schweden · 2015
Die Falsche Fährte Die Falsche Fährte Norwegen/Schweden/Dänemark/Finnland/Deutschland · 2001
Nach der Hochzeit Nach der Hochzeit Dänemark/Schweden/Norwegen/Großbritannien · 2006
Das Löwenmädchen Das Löwenmädchen Norwegen/Deutschland · 2016
Die Spur der Jäger Die Spur der Jäger Schweden · 1996

Komplette Filmographie

News

die Rolf Lassgård erwähnen
Nach der Hochzeit
Veröffentlicht

Mads Mikkelsen weint Nach der Hochzeit

Fans des dänischen Films sollten heute Abend unbedingt den Bildschirm einschalten. Mads Mikkelsen brilliert in Nach der Hochzeit. Oscarnominiert war der Film von Susanne Bier noch dazu. Mehr

Liebe mit Hindernissen..
Veröffentlicht

Verbotene Liebe in Zeiten der Apartheit

Afrika gilt im deutschen Fernsehen gemeinhin als Sehnsuchtsort zur Auszeit und zum Träumen. Doch im ZDF-Fernsehfilm der Woche geht es diesmal gar nicht so oberflächlich und sentimental zu. Mehr

Eine verbotene Liebe zur Zeit der Apartheid: Die junge Ella (Amelie Kiefer) und Ben (Chumani Pan)
Veröffentlicht

Ellas Geheimnis über Jugendjahre in Südafrika

Auf Südafrika schauen in diesem Jahr alle Fußballherzen dieser Welt. Doch es ist auch das Land, welches viele Jahrzehnte durch die Apartheid geprägt wurde. Mehr

Alle 3 News

Kommentare zu Rolf Lassgård

Jetzt online schauen!Prospect