Downsizing

Downsizing

US · 2017 · Laufzeit 136 Minuten · FSK 0 · Komödie, Drama, Science Fiction-Film · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
30 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
817 Bewertungen
118 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alexander Payne, mit Matt Damon und Christoph Waltz

In der Gesellschaftssatire Downsizing von Alexander Payne schrumpft sich Matt Damon, um weniger der schrumpfenden Ressourcen der Erde zu verbrauchen.

Handlung von Downsizing
In der nicht so fernen Zukunft kämpft die Menschheit gegen den Über-Konsum an. Die natürlichen Ressourcen des Planeten werden rapide aufgebraucht. Um dagegen anzugehen, entschließen sich viele Menschen, sich selbst zu schrumpfen, da sie auf diese Weise weniger Kosten und ein besseres Leben haben und zugleich der Erde weniger Schaden zufügen würde. Paul Safranek (Matt Damon), der in einem langweiligen Job feststeckt und sich von den Verlockungen eines reichen, geschrumpften Lebens angesprochen fühlt, beschließt mit seiner Frau Audrey (Kristen Wiig) schließlich, diesen irreversiblen Schritt ebenfalls zu wagen.

Hintergrund & Infos zu Downsizing
Filmemacher Alexander Payne und Drehbuchautor Jim Taylor arbeiteten bereits für die Filme Sideways und Election zusammen. Die Vorproduktion zu Downsizing lief schon 2009 zum ersten Mal an, wurde dann jedoch zwischenzeitlich wieder auf Eis gelegt, als Payne sich entschloss, zunächst The Descendants zu drehen.

Im Laufe der Zeit waren unter anderem berühmte Schauspieler wie Meryl Streep, Paul Giamatti und Sacha Baron Cohen mit dem Film verknüpft, verließen das Projekt des Nebraska-Regisseurs jedoch wieder. Kristen Wiig ersetzte die zunächst als Hauptdarstellerin vorgesehene Reese Witherspoon.

Gedreht wurde Downsizing unter anderem in der Highschool Alma-Mater, Creighton Prep in Omaha, im US-Bundesstaat Nebraska, wo Regisseur Alexander Payne einst selbst zur Schule gegangen war. Außerdem verschlug es die Filmcrew nach Kanada und nach Norwegen in die Inselgruppe der Lofoten. Seine Premiere feierte Downsizing schließlich auf dem Filmfestival von Venedig 2017 als Eröffnungsfilm.

Alec Baldwin, Jason Sudeikis, Kristen Wiig und Matt Damon, die für Downsizing zusammen vor der Kamera standen, hatten alle zuvor bereits Auftritte in der Serie 30 Rock. (ES)

  • 90
  • 90
  • Downsizing mit Matt Damon und Kristen Wiig - Bild
  • Downsizing mit Christoph Waltz, Matt Damon und Udo Kier - Bild
  • Downsizing mit Matt Damon - Bild

Mehr Bilder (34) und Videos (11) zu Downsizing


Cast & Crew zu Downsizing

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Downsizing
Genre
Tragikomödie, Komödie, Drama, Satire, Science Fiction-Film
Zeit
Nahe Zukunft, Zukunft
Ort
Norwegen, Slum, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Amputation, Entscheidung, Erfinder, Erfindung, Flüchtling, Hilfe, Kleinwüchsigkeit, Kolonie, Konsum, Konsumgesellschaft, Nachbar, Nachbarin, Nachbarschaft, Norweger, Party, Plötzlicher Reichtum, Reichtum, Reinigungskraft, Reise, Scheidung, Schrumpfen, Schutz, Spritze, Technologie, Umweltschutz, Umweltschützer, Umzug, Verlieben, Vietnamese, Zukunftspläne
Stimmung
Ernst, Gutgelaunt, Witzig
Verleiher
Paramount Pictures Germany
Produktionsfirma
20th Century Fox , Ad Hominem Enterprises , Annapurna Pictures

20 Kritiken & 116 Kommentare zu Downsizing