Drama von Ann Biderman mit Liev Schreiber und Jon Voight.

Ray Donovans Beruf ist es, schmutzige Probleme der Prominenz in L.A. zu beseitigen, bevor sie an die Öffentlichkeit geraten. Dabei bleibt er immer cool und löst alle Schwierigkeiten in Windeseile. Als aber sein Vater unerwartet aus dem Gefängnis entlassen wird, fängt seine harte Fasade an zu bröckeln.

Aktueller Trailer zu Ray Donovan

Komplette Handlung und Informationen zu Ray Donovan

Ray Donovan lebt in Los Angeles und regelt meist unangenehme und kompromittierende Angelegenheiten für die Reichen und Schönen von Hollywood und Umgebung, ob es sich dabei um Vertuschung von Affären oder sogar von Mord und Totschlag handelt, ist Ray herzlich egal. Wie von Geisterhand lässt er alle Probleme von Schauspielern, reichen Geschäftsmännern oder erfolgreichen Sportlern verschwinden. Doch seine harte Fasade gerät aus den Fugen, als sein Vater Mickey Donovan unerwartet aus dem Gefängnis freikommt. Ray hat seinen Vater zwanzig Jahre lang nicht gesehen und noch ein paar Rechnungen mit ihm offen, wobei er stets versucht, seine Familie zu beschützen.

Hauptcharaktere von Ray Donovan

Ray Donovan (Liev Schreiber) hat viele Gesichter. Auf der einen Seite ist er ein kühler und gebildeter Mann aus Hollywood, auf der anderen Seite ein hingebungsvoller Familienmensch. Durch seinen Job ist er von der Arbeiterklasse in die Schicht der Reichen aufgestiegen. Doch weder Geld noch Besitztümer können ihn seine Vergangenheit völlig vergessen lassen. Mit dieser muss er sich auseinandersetzen, als sein Vater aus dem Gefängnis entlassen wird und er seine Brüder beschützen muss.

Mickey Donovan (Jon Voight) wurde nach einer 20-jährigen Strafe aus dem Gefängnis entlassen und will sich mit seiner Familie wieder vereinen. Dabei ist er stets charismatisch und charmant, aber Ray blickt hinter Mickeys Fasade und weiß, dass er auch anders sein kann. Ray fürchtet, dass Mickey in einer Sekunde alles zerstören kann, was er sich über all die Jahre hinweg aufgebaut hat.

Abby Donovan (Paula Malcomson) ist Rays Frau und Mutter seiner Kinder Bridget (Kerris Dorsey) und Conor (Devon Bagby). Sie weiß von den Affären und den illegalen Aktivitäten ihres Mannes, ist aber zu sehr an das Leben in der oberen Klasse L.A.’s gewohnt, um sich damit auseinanderzusetzen. Sie hat Mickey nie kennengelernt und ist gespannt, ihn kennenzulernen, sehr zu Rays Missfallen.

Daryll (Pooch Hall) ist Mickeys Sohn, der aus einer Affäre entstanden ist. Die Familie Donovan hat erst vor kurzem von Darylls Existenz erfahren. Abgesehen von Ray, haben ihn alle herzlich in der Familie willkommen geheißen. Mickey benutzt Daryll für seine dreckigen Geschäfte, was Daryll eine Menge Ärger einbringt.

Bunchy Donovan (Dash Mihok) ist Rays Bruder und Mickeys Sohn. Er ist der Donovan, der sich immer den meisten Ärger einbrockt. Als Kind wurde er von dem örtlichen Priester sexuell belästigt und auch als Erwachsener muss er immer noch mit psychischen und Suchtproblemen kämpfen. Bunchy ist daher leicht beeinflussbar und anfällig für die Annäherungsversuche seines Vaters.

Terry Donovan (Eddie Marsan) ist ebenfalls Rays Bruder und Mickeys Sohn. Früher war Terry Boxer und hat zu viele Schläge auf den Kopf bekommen. Aus diesem Grund leidet er an Parkinson, wodurch er bedrückt und schüchtern wurde. Auch mit Frauen hat er wenig Erfahrung. Er besitzt eine Boxhalle in Los Angeles. (LM)

Schaue jetzt Ray Donovan

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ray Donovan

7.8 / 10
895 Nutzer haben die Serie im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
58

Nutzer sagen

Lieblings-Serie

1

Nutzer sagt

Hass-Serie

401

Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt

32

Nutzer schauen diese Serie gerade

Das könnte dich auch interessieren